Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht

Anleitung um Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht zu beheben geht so:

und ich glaube der "Russe" war auch dabei.
Dort im Forum wurde sogar abgeraten die Funktion zu nutzen( meine ich zu erinnern…).
EDIT: Falschmeldung, es war auch bei Kaspersky das Entfernungstool kavremover.exe für Kaspersky Produkte welches nicht genutzt werden sollte(inzwischen gefixt).
Hat mir gerade mein "Ghostwriter" hier per Mail gesteckt….

Zumindest zeigt es welchen Einfluss "Fremd Software" auch da haben kann.
Ich hatte sogar mal einen Thread eröffnet, weil auf Drei meiner Sechs Systeme die Systemwiederherstellung nach einem Upgrade einfach deaktiviert war.
Das betraf die Kombi Kaspersky AV und auch Kaspersky IS mit Windows 10 Pro.
Nur durch Zufall viel mir dieses auf, bevor ich in einer "Notlage" festgestellt hätte es gibt gar keine Systemwiederherstellungs Punkte.
Seitdem setze ich brav manuell von Zeit zu Zeit, meine Backups sind leider nicht immer ganz UpToDate…..
Das Problem des Abschaltens tauchte bei mir allerdings auch nie wieder auf.

Wie löse ich das Problem?
Apps in Warteschlange
Wiederherstellungspunkt erstellen funktioniert nicht
Windows 10 – ‘Wiederherstellungspunkt erstellen’ funktioniert nicht
Wiederherstellungspunkt erstellen funktioniert nicht
Windows10 – Zugriff auf lokalen Datenträger D: verweigert
Wiederherstellungspunkt erstellen funktioniert nicht
Hallo liebe Community,

habe folgendes Problem:


Ich würde gerne einen Wiederherstellungspunkt erstellen. Eingabe: Wiederherstellungspunkt erstellen, Systemsteuerung. Ich gehe vor, wie beschrieben, nur lässt sich der Computerschutz nicht aktivieren. Über einen Rat würde ich mich freuen.

LG Helga


Windows Mail funktioniert nicht richtig nach Update
Hallo und willkommen
Du solltest versuchen, einen Wiederherstellungspunkt zu laden, der vor der gescheiterten Update-Installation liegt.

Weiteres  Bluescreen bei benutzung bei opera

Extreme Probleme nach dem kumulativen Update (KB3176495) für Version 1607
Moin Doc! Du bist mit diesem Problem nicht allein! Schau dir mal den Thread: Windows hängt nach dem Update im spinning circle an!
Mein Tipp: booten mit der F-Taste und dann letzte verfügbare Konfiguration auswählen! Funktioniert ähnlich wie eine Systemwiederherstellung mit einem Wiederherstellungspunkt von vor dem Update!

Rechner auf Malware untersuchen

Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nichtEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Bluescreen-Abstürze seit Update

Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nichtProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Wiederherstellungspunkt funktioniert nach wie vor nicht vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Office 2010 Plus keine Updates Hallo, ich habe meinen Laptop neu installiert, weil meine HDD gestorben war. Jetzt bekomme ich keine Updates für Office 2010 installiert. Das Betriebssystem ist Windows 10 Enterprise. Das Office ist ein 2010 Pro Plus. Alles sauber aktiviert. Nur mag Outlook nicht mit dem Exchange […]
  • Welche Dienste kann ich deaktivieren Sorry, das ich noch einen Thread aufmache... Ich habe mir wohl eine Virus eingefangen, der mein System automatisch aus dem Standby aufweckt... Jetzt bin ich mir unsicher welche Dienste ich in "Autoruns" deaktivieren kann? Taugt diese Liste etwas? […]
  • OneDriveSetup.exe dreht durch Seit ein paar Tagen belegt OneDriveSetup.exe im Taskmanager 15% (auf einem i7) und 30% (auf einem i5-Mobile-Duo-Core) der CPU, also ca. einen Thread. Man kann das einfach killen, aber nach dem nächsten Start ist das wieder da. Beim PC ist mir das erst nicht aufgefallen, aber das […]
  • wiederherstellung 0x80070057 Liebe Leute! Ihr seid meine letzte Hoffnung! Hatte ein wunderbar laufendes Windows10 Pro 64bit. Eine Festplatte mit dem ganzen System - eine Zweite wo jede Woche die von Win10 angebotene Sicherung des Systems abgelegt wurde. Vor gut einer Woche ist mir leider meine C-Platte verreckt […]
Weiteres  "SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (HTTP.sys)" Error nach dem Hochfahren