WIN10 downloaden aber später erst verwenden

Wer Probleme hat mit WIN10 downloaden aber später erst verwenden sollte das lesen:

Hallo,

ich habe mir auf einen USB Stick WIN 10 aktueller Stand heruntergeladen. Da mein PC im Moment noch über zu wenig Restspeicherplatz auf der SSD 80 GB verfügt,
muss ich diesen zuerst umrüsten, um dann das neue WIN 10 auf einer größeren Platte einzusetzen (Clean install).

Frage: Ist das auch nach dem 31.Juli noch möglich oder kann nach diesem Datum dieser kostenlose download nicht mehr eingesetzt werden – dann müsste ich mich mit der Umrüstung eben sputen.


W

– – – Aktualisiert – – –

Antwort von Heiz auf anderm Thread:
Windows 10 jetzt nochmal auf Vorrat kaufen oder kann man später noch umziehen?
Wenn dein nicht mehr ganz so taufrischer Rechner nach dem 2 Juli den Geist aufgibt,folgt ihm auch die Win 10 Lizenz ins Grab. Der Windows 7 Key würde aber meiner Ansicht nacht,wieder frei.
Doch damit kannst du auch nur noch bis ende Juli ein neues Windows 10 als Gratisupgrade durchführen.Danach gilt das Angebot nicht mehr und dein Win 7 Key bleibt dir erhalten für die Aktivierung von einem Windows 7 System.
Andernseits,wenn du später einen neuen Rechner kaufst,ist doch Win 10 da meist schon drin.
Alternativ kannst du dir einen leeren ( bzw. MS-DOS) Rechner kaufen und dort mit einem zuvor erstellten Medium wie ISO DVD oder Stick zb. vom "Microsoft’s, Windows Media Creation Tool", Windows 10 installieren und mit dem freigewordenen,alten Windows Key aktivieren. Doch wie gesagt: Muss aes vor dem 29. Juli passiert sein.
Heinz"

Habe diesen Beitrag leider erst nach meiner Anfrage gesehen – bestätigt aber meine Frage bzw. Befürchtung…..

Wie löse ich das Problem?
Probleme beim Download von Windows10 Education
Festplatte tauschen und Windows 10 neuinstallation
Ungewollter Download von Windows 10
Neue Hardware, Windows 10 noch auf angeschlossener alter HDD
Upgrade von WIN7 Ultimate auf WIN10 funktioniert nicht.
AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10
Das was mir momentan beim Upgrade von Win7 auf Win10 Sorgen bereitet ist diese Download-App von Windows.

Verwende im momentan ja Win7 und habe auf der App draufgeklickt das is jetzt die nötigen Dateien downloaden möchte, aber erst später upgraden.

Danach wechselt das Fenster und es steht da:
Download wird gestartet….
Wenn der Download abgeschlossen ist, können sie das Upgrade starte oder für später einplanen.

Aber der Download kann anscheinend irgendwie nicht starten.
Das geht schon seit ca. 1 Stunde so und nichts weiteres startet
Weiß jemand weiter?

AW: Umstieg von WIN7 auf WIN10
Du kannst das auch mit dem MediaCreationTool von Microsoft. Das geht ohnehin viel schneller, da es nicht über die Update-Funktion/-server läuft.
Das findest du dort: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Nicht auf "Jetzt aktualisieren" klicken, sondern etwas weiter unten auf "Tool jetzt herunterladen".


Mit diesem Tool könntest du sofort upgraden, was m.E. aber auch über die Updateserver läuft und u.U. länger dauern kann, oder dir die ISO herunterladen, entweder um sie auf DVD zu brennen oder auf einen Stick zu bringen (DVD oder Stick dann jeweils vor dem Start des Tools einlegen) oder die ISO für eine spätere Verwendung herunterladen. Dann hättest du das schonmal hinter dir.

Wenn du sie später verwenden möchtest, dann später die ISO mit rechts anklicken und "Windows-Brenner für Dateiabbilder" auswählen, oder wenn du sie mittels Stick verwenden möchtest, fragst du am besten nochmal nach, da gibt es Programme für.

AW: Nach Update Bluescreen und Fehlercode 0x000021a
Früher habe ich Avira für Ondemand-Scans genutzt, die Free-Version und Spybot S&D als Browserschutz, einen residenten Scanner verwende ich gezwungenermaßen erst seit Win10. Am Wichtigsten ist der Browserschutz und ein gründlicher Scan, falls einem was spanisch vorkommt. Damit bin ich gut gefahren bis vor einem Jahr. Und ganz früher nur ca. 1x die Woche gescannt, als es noch um Bootsektor – und Linkviren ging, die man sich von fremden Floppies und CDs holte. Später über Downloads, dann erst übers reine Browsen.

Rechner auf Malware untersuchen

WIN10 downloaden aber später erst verwendenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und WIN10 downloaden aber später erst verwenden bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

WIN10 downloaden aber später erst verwenden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für WIN10 downloaden aber später erst verwenden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei WIN10 downloaden aber später erst verwenden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo WIN10 downloaden aber später erst verwendenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie WIN10 downloaden aber später erst verwenden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Unterschiedliche Hintergründe auf 3 Monitoren Hi ich hab an meinem PC Setup drei Eizo Monitore hängen und probiere für jeden einzelnen Monitor einen anderen Wallpaper einzustellen. Funktioniert wohl nicht mit Win10? Wie löse ich das Problem? Hintergrund-Diashow duplizieren bei erweiterntem Bildschirmunterschiedliche […]
  • Systemwiederherstellung mit WIN 7 geht nicht (Fehler 0x8004231F) Früher hatte ich VISTA mit Backup von Acronis 2009. WIN 7 hat Kompatibilitätsprobleme mit Acronis 2009, deshalb verwende ich das Backup von WIN 7 Home Premium. Acronis habe ich deinstalliert. Die Sicherung der Daten und das Systembabild auf einer externen Festplatte H funktioniert. WIN […]
  • Fehler code:80070005 bei Updates / Updateverlauf leer bzw. nicht mehr einsehbar Ich bin relativ neu hier und dies ist mein erster Beitrag hier. Und wie solls anders sein, ein Problem. Ich hab wie oben erwähnt ein Problem mit dem Update. Es ist Windows 7 Ultimate X64. Es ist kein Update mehr möglich, es erscheint sofort die Meldung: Der Updateverlauf lässt sich […]
  • Bluescreen dxgmms1.sys hab vorgestern einem Freund nen PC zusammgebastelt, heut kam er zu mir und meinte er ist 5 mal abgestürzt mit Bluescreen. Ich hab mir das mit Bluescreenviewer angeschaut, hab mir erstmal gedacht das kann der RAM sein. Den mit Memtest getestet, keine Fehler. Auch gegooglet aber irgendwie […]
Weiteres  Musik/YouTube stottert/ruckelt beim Surfen/Arbeiten nach einiger Zeit