MS Office nicht in Win 10

MS Office nicht in Win 10
4.9 (98%) 100 votes

Wer Probleme hat mit MS Office nicht in Win 10 sollte das lesen:

warum wurden meine MS Office Programme nicht nach Win 10 übernommen

Wie löse ich das Problem?
MS Office startet nicht unter Win 10
WIn 10 (Vers 1511) und MS Office 2010 – Probleme
MS Office startet nicht unter Win 10
CD brennen mit win 10
Speicherung von MS-Office 2010 Dateien
Upgrade von Win 8.1 auf Win 10 und Office 2010 ist futsch
Hallo Takapuna,

dein Verschwinden vom Office 2010 ist mir unerklärlich. Aber wenn Office 2010 wirklich weg ist (schau mal unter "Programme und Feature" nach) installiere es doch einfach neu.

   Da ich keine Cloud mag und kein Office 365 habe ich mir eine reguläre Office 2010 erworben und diese installiert 

War es vielleicht das abgespeckte und kostenlose "Office 2010 Starter" ? Die wird von MS in Windows 10 nicht mehr unterstützt.
Übrigens gibt es Office 365 als "Office 2013" in Kaufversion.


office 2013 funktioniert nach jüngstem update nicht
Hallo. Nach Installation des gestrigen kumulativen updates startet office 2013 mit der Fehlermeldung Verbindung mit Startobjekt wurde nicht gefunden. Nach Deinstallation des updates startet office wieder.
Auch eine Neuinstallation von office führte zu keinem positiven Ergebnis.

Würde ein cleaninstall von win 10 das Problem lösen?


Office Hub im Phone Win 8 läßt sich nicht anmelden
Hallo,

du bist bei Office 365 Business mit einem Domänenkonto angemeldet? Nur dann kannst du Office 365 nutzen. Wenn nicht öffne den OneDrive im Office Hub tippe auf ein Dokument und lies oder bearbeite es.

Weiteres  Bluescreen beim Start

Gruß

Peter

Rechner auf Malware untersuchen

MS Office nicht in Win 10Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und MS Office nicht in Win 10 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

MS Office nicht in Win 10 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für MS Office nicht in Win 10) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Probleme mit einer Plattform für Sprachen zu lernen

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei MS Office nicht in Win 10 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo MS Office nicht in Win 10Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie MS Office nicht in Win 10 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Office 365, Excel App ist fehlerhaft Mein System Win10 Built 1511 mit Onedrive+Dropbox + neu Office 365 auf PC und Tablet Hallo, gestern habe ich Office 365 vom Store installiert. Danach habe ich Office 2010 / 2007 deinstalliert! 1. Excel öffnet keine Dateien per Doppelklick (bei Word funktioniert es) Habe mich […]
  • OL in Office 365 Sorry, bin neu und versuche mich in die Materie des Forums einzuarbeiten. Ich habe seit der Installation des 'Anniversary 10 Upgrades' Probs mit Office 365 OL. Vor der Installation des Updates war es möglich meine 3 email Adis anzulegen und zu benutzen. Jetzt kann ich nur noch eine […]
  • Nach Update 1803 Office 365 Aktivierung weg. Hallo, ich habe heute das April-Update durchgeführt. Danach ware meine Office365 Aktivierung weg. Als ich sie online wieder herstellen wollte, gab es angeblich keine Verbindung zum Server. Ich zahle jährlich meine Lizenzgebühren an MS ? Was ist da los ? Wie löse ich das […]
  • Office 365: weniger OneDrive Speicherplatz ab 1. März – diese Fristen gelten Originalansicht: Ab Mitte nächster Woche gelten für Abonnenten von Office 365 neue Obergrenzen beim virtuellen Speicherplatz. Wer aktuell in der Microsoft Cloud immer noch riesige Datenmengen gesichert hat, sollte bald handeln, denn sonst können Daten verloren gehen. Trotz aller […]
Weiteres  Xbox Controller ohne Batterien benutzen