Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016

Anleitung um Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016 zu beheben geht so:

@ yangguns: Bei welchem Mail-Provider hast du denn das betreffende E-Mail-Konto?

Wie löse ich das Problem?
Ich möchte auf WindowsPhone 10 meine Pop3/IMAP Emailadressen empfangen.
Kein Zugriff mehr auf zwei Outlook-Konten auf meinem Lumnia 650
Outlook 2016
Kontoeinstellungen sind veraltet
Outlook 2016
Outlook 2016
Hallo

ich habe im Rahmen von Office 2016 auch Outlook 2016 installiert. Seitdem erhalten ich meine Mails mehrfach. Mal 2 oder 3 Mal, mal aber auch 6-fach.

mit IMAP-Abruf oder POP3-Abruf?

Wenn POP3 – ist bei der Einstellung “Kopien auf dem Server belassen” den Haken gesetzt?

Ich habe 6 Konten, alle mit POP3 und habe das Problem nicht.


Outlook 2016 zeigt keine Benachrichtigung bei neuen Emails an
Hallo an euch,

vielleicht hat ja noch jemand das oben beschriebene Problem und kann Helfen.
1. Im Windows Nachrichtencenter kam ein mal eine Benachrichtigung über neue Mails mit Ton und Text PopUp
2. Das Outlook eigene Briefsymbol in der Taskleiste kommt nur ab und an mal

In Windows selbst und auch in Outlook ist alles richtig eingestellt so das eigentlich alles Funktionieren sollte…
(Benachrichtigung Ton/Banner etc.) hat es was damit zu tun das ich mehrere Konten habe, IMAP?

Danke für Hilfreiche Infos

Nach Update auf 14393.448 – Problem mit IMAP-Konten
Hat noch jemand seit dem Update gestern das Problem hier und vor allem – kennt jemand die Lösung?


Ich lösche EINE E-Mail aus dem Posteingang, alle anderen E-Mails werden mitgelöscht? Das ist mehrfach reproduzierbar.
An T-Online liegt es nicht, keine Problem mit Outlook 2016. Wäre für jeden Tipp dankbar. Lumia 950 Dual Sim.

Weiteres  Upgrade beendet sich ohne Meldung

Update: Sofern man die E-Mail öffnet und dann löscht, ist alles ok. Aber wie gesagt, wählt man die E-Mail in der Liste aus und löscht Sie von dort, ist der komplette Posteingang mitgelöscht.

Rechner auf Malware untersuchen

Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Windows 10 - Installation - verzweifelt

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Probleme mit IMAP-Konten in Outlook 2016 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Explorer-externe Festplatte Hallo Community! Habe eine externe Festplatte Toshiba 2TB USB 3.0 Hard Drive angeschlossen. Diese wird immer nur 1-2 Tage im Explorer angezeigt, dann nicht mehr. Muß sie dann immer von neuem anstecken. Da ich diese Festplatte nur zum sichern brauche stört es mich nicht besonders. […]
  • "Fensterfarbe und -Darstellung" => 3D-Objekte Hallo, Gibt es unter Win10 (1607) eine Möglichkeit diesen Wert zu ändern? (Die Einstellung selbst gibt es ja wohl nicht mehr - oder irre ich hier? [url]http://www.imagenetz.de/fb761a76f/3D-Objekte.jpg.html" target="_blank"> Wie löse ich das Problem? 3D BuilderFensterfarben und […]
  • Bluescreen mit der Fehlermeldung 0x0D1. Ich bekomme seit einigen Wochen einen Bluescreen mit der Fehlermeldung 0x0D1. Laut dieser Seite(Seite ist Sauber) bedeutet die Fehlermeldung das einige Systemdateien beschädigt sind, oder das System total überlastet ist. Wobei ich mir zweiteres nicht vortsellen kann, da der […]
  • Schnellzugriff eines Taskleiten-Icons wiederherstellen Hallo zusammen! Hier ist meine Frage: Ich habe es mal hinbekommen, dass man bei dem Systemsteuerungs-Icon, den man an die Taskleiste anheftet, mit Rechtsklick anwählen kann. Dann erschien ganz unten in der kleinen Fläche der Thread "von Taskleiste lösen", darüber […]
Weiteres  Win 10 Updatproblem