Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive

Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive
4.9 (97.85%) 65 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive. Mehr dazu:

Hallo

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe gerade bemerkt, dass ich 2 x die Ordner "Dokumente" habe. Einmal finde ich ihn unter: C:\Users\weeri\Documents

und zum Anderen unter: Dokumente auf der linken Explorer Seite.

Dabei scheint es sich jedoch um 2 verschiedene Ordner zu handeln, da sie (zumindest zum Teil) verschiedene Dateien beinhalten.

Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen. Ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch und würde mich sehr freuen. (hat das was mit onedrive zu tun?)

P.S.: Ich habe gerade bemerkt, dass der Dokumente Ordner auf der linken Explorer Seite teil des Ordners Onedrive ist. Warum gibt es 2 Orte für den selben Ordner die dann aber nicht identisch sind?
LG


Eric

Wie löse ich das Problem?
Bestätigen der Identität Windows 10 Email-Konfusion
OneDrive in Windows 10 Home
Probleme beim Upload von Bildern auf OneDrive
Groove Music synct mit gelöschter Music
Explorer zeigt One Drive Ordner und Bibliotheken nicht an
In OneDrive hochgeladene Datei ist über OneDrive auf anderem Rechner nicht vorhanden.
Habe soeben auf meinem XPS 15 mit Windows 10 TP, 9860 den Snapshot (.JPG) einer Fehlermeldung in OneDrive gespeichert.


Wenn ich auf meinem Surface Pro 3 (Win 8.1) im OneDrive-Ordner nachsehe ist diese nicht vorhanden ?!
Synchronisieren bereits mehrfach durchgeführt.
Sowohl mit "Pictures"-Ordner als auch direkt in "OneDrive" getestet….

Hat das schon jemand beobachten können bzw. kann es jemand probieren?

Lösung:
Musste auf dem XPS 15 mit Windows 10 TP, 9860 die Sicherheitsinfo bei den Kontoeinstellungen bestätigen…..

Datei lässt sich nicht löschen
Da ja Probleme mit OneDrive waren / sind könnte es ein Rechte Problem sein (Besitz übernehmen)

https://support.office.com/de-de/article/L%25C3%25B6schen-oder-Wiederherstellen-von-Dateien-und-Ordnern-949ada80-0026-4db3-a953-c99083e6a84f?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE&fromAR=1

OneDrive synchronisiert einzelne Musik Ordner nicht
Hallo Leute,

derzeit habe ich folgendes Problem.
OneDrive Synchronisiert meinen Musikordner nicht.
1. Die Musik liegt auf eine separaten Festplatte (F)
2. Die Musik ist auch in der Win10 Bibliothek "Musik".
3. Den OneDrive Order "Musik" gibt es auch. Aber der greift, so wie ich das sehe, auf den OneDrive Order auf dem PC zurück, der natürlich leer ist.

Aber jetzt kommt der springende Punkt.
OneDrive synchronisiert den Musik Ordner nicht.
OneDrive habe ich auch schon zurückgesetzt.
Die Verknüpfung zu OneDrive mehrfach neu gelöscht und neu erstellt.
Wenn ich meine Musik händisch zu OneDrive hochlade funktioniert das problemlos.
Auch wenn ich meine Musik auf den OneDrive Ordner auf den PC kopiere wird die Musik zu OneDrive hochgeladen.
Des Weiteren hatte ich auch schon die Bibliotheken auf Standard zurückgesetzt, da hat die Synchronisation funktioniert, aber nur mit der Musik doch schon vorhanden war, neue Musik wurde nicht synchronisiert.
Das Problem besteht aber nur beim Musik Ordner.

Irgendwo, denke ich, das ich einen Fehler gemacht habe, aber ich komme nicht dahinter das alles wieder wie gewohnt funktionier. Was kann ich machen?
Welche Möglichkeiten gibt es das alle meine Ordner wieder vollständig automatisch synchronisiert werden.

Danke.

Grüße
Alex

Rechner auf Malware untersuchen

Mehrfache Ordner & Probleme mit OnedriveEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Mehrfache Ordner & Probleme mit OnedriveProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Mehrfache Ordner & Probleme mit Onedrive vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen durch USB wackler!?! Sehr geehrte Windows 7 Community, ich wende mich an euch mit einem Problem das für mich einfach nicht lösbar scheint. Ich hoffe ich kann hier nützliche Hilfe finden. Zum Problem: Wenn ich an meinem USB Anschlüssen für meine Maus (Logitech G500) und Tastatur (Logitech G15 Orange) leicht […]
  • Windows 7 Bluescreen page fault in nonpaged area hab mein System neu aufgesetzt da sich jemand in mein Paypal Account gehackt hat. Nun zu meinem problem,bekomme des öfteren einen Bluescreen mit der Meldung "page fault in nonpaged are" und ein weiteren "pfn list corrupt" Habe mal den Minidump hochgeladen... […]
  • Windows10 startet jedes Mal in den Startoptionen… Hallo Win10ler, Ich bitte euch heute mal um Rat! Mein PC startet jedes Mal in dieser blauen Startübersicht (F1-F8), der eigentlich nach einem Fehler kommt. Ich habe bereits im Bios den Windows-Schnellstart & den Hauseigenen ausgestellt, es gibt kein Anzeichen in checkdisk, […]
  • Frage zu Windows 10 Neuinstallierung an 2 PCs Hallo, ich habe vor nem Jahr von Windows 7 kostenlos auf Windows 10 geupgraded. Ich habe aber vor meinen PC zu verkaufen und einen neuen zu kaufen. Doch da der Käufer den Wunsch hat dass ich Windows 10 neuinstalliere auf dem alten PC, wollte ich fragen ob es möglich ist mit dem selben […]
Weiteres  Win 10 als Image sichern