Grafikkartentreiber Probleme

Grafikkartentreiber Probleme
4.9 (97.84%) 74 votes

Folgendes Problem Grafikkartentreiber Probleme kann relativ einfach gelöst werden:

Jupp, wie Du das zuvor geschrieben hast, kann man eigentlich immer davon ausgehen, dass eine eingebaute NVIDIA Grafik immer besser ist als der integrierte Intel-Chip. Mit Direct X12 können sie sich aber erstmals klug ergänzen.

Wie löse ich das Problem?
Nach Upgrade von Win 8.1 auf Win10 massive Probleme mit Grafikkartentreiber.
Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
automatische aktualisieren des Grafikkartentreibers deaktiviren
Grafikkartentreiber nivida
Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
Da bin ich wieder, die Probleme sind leider immer noch da, wenn auch seltener.

Liebe Grüße,

Steffi

Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
Hallo Steffi,

Danke für Ihre Rückmeldung.


Deinstallieren Sie bitte alle Grafikkartentreiber und laden Sie sie erneut
aus der Website des Herstellers herunter. Somit werden wir ausschließen, dass das Problem mit den Treibern zusammenhängt.

Grüße,


Margarete

Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
Hallo Tobias,

das Problem tritt sowohl mit Firefox als auch mit Google Chrome auf. Ich weiß leider nicht, was du in der Ereignisanzeige mit “Knopf auf log setzen” meinst?

Rechner auf Malware untersuchen

Grafikkartentreiber ProblemeEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Grafikkartentreiber Probleme bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Triviale Fragen von Cortana

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Grafikkartentreiber Probleme beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Grafikkartentreiber Probleme) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Grafikkartentreiber Probleme wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Habe einen Bluescreen und bitte um Hilfe.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Grafikkartentreiber ProblemeProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Grafikkartentreiber Probleme vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Firefox kann nicht als Standardbrowser eingestellt werden Schande über mich.... Mann soll in meinem Alter nicht mehrere Sachen gleichzeitig machen... shutdown -t 0 -r -f hat ja aber wohl auch nicht geholfen. Was die Fragre aufwirft ob Systemverbesserer am Werke waren/sind? Gehen noch andere Dinge nicht wie sie sollten? Wie löse ich das […]
  • Firefox 57.03 als Standardbrouwser Hallo, gestern habe ich auf den letzten Drücker von WIN 7 Pro auf WIN 10 Pro kostenlos geupdatet. Jetzt versuche ich ständig, Firefox als Standardbrowser zu bestimmen, was leider nicht klappt. Google klappt, aber FF nicht. Was muss ich machen? Gruß Horst PS: Hat auch vom […]
  • Benachrichtigungen komplett deaktivieren Google Chrome Wie kann ich es unterbinden das gefühlt auf jeder zweiten Seite das Fenster wegen Push Benachrichtigungen angezeigt wird. Ich will das nicht. Auf keiner Seite. Und ich will auch nicht das ich ständig danach gefragt werde! Bei Firefox konnte ich es über about:config einstellen, aber bei […]
  • Mozilla: Einführung der Multi-Prozess-Architektur für Firefox 48 in Planung Originalansicht: Obwohl Nutzer des Google Chrome, Opera und auch des neuen Microsoft Edge-Browser schon seit längerer Zeit die Vorteile der Multi-Prozess-Architektur nutzen können, befindet sich diese bei Mozillas Firefox schon seit mehreren Jahren in der Entwicklung. Die bei Mozilla […]
Weiteres  Sytemabsturz, Systemfehler...Ursache?