Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10

Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10
4.9 (97.7%) 61 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10. Mehr dazu:

Zu meinen Problemen mit "Eset Smart Security", ( kein Internet mehr ), kam jetzt folgende Antwort von Eset per Mail.
Blaaa, Blaaa, Blaaa
Die würden wohl auch nie zugeben, dass diese…wie andere Hersteller von Sicherheitssoftware auch, massive Probleme
mit Windows 10 haben.

Wollte dem Forum hier die Antwort jedenfalls nicht vorenthalten!

Ich hatte natürlich nicht!! mehrere Virenscanner installiert.
Zu dem Zeitpunkt war auch der Defender nicht aktiv.
Erst nachdem ich Eset runter geschmissen habe, habe ich den Defender aktiviert


Guten Tag Herr XXXXXX,

ohne weitere Informationen kann ich Ihnen diesbezüglich nicht weiterhelfen. Es ist uns nichts allgemeines bekannt, was so ein Verhalten allein mit unserer Software auslösen könnte. Der einzige Grund der für mich aus erster Sicht, ohne weitere Informationen zu haben, wäre dass mehrere Virenscanner auf dem Rechner installiert sind.

Am besten wäre es, wenn Sie uns ein Log noch zuschicken können. Am besten können Sie das mit dem SysInspector. können Sie sich hier herunterladen:

https://www.eset.com/de/download/utilities/detail/family/3/

Mit diesem Tool wird ein Log erstellet. Wenn dieses erstellt ist, exportieren Sie das Log bitte. Es wird eine xml-Datei erstellt, welche Sie uns bitte mitschicken.

Freundliche Grüße
XXXXXXXXXX

ESET Support Team
ESET Deutschland GmbH
Spitzweidenweg 32
D-07743 Jena

Wie löse ich das Problem?
Probleme mit Windows 10 anniversary mit Eset Smart Security
Probleme mit Windows 10 anniversary mit Eset Smart Security
ESET lobt Microsoft Edge und die Sicherheitsfeatures von Windows 10
erneutes Upgrade auf Win10
Windows 10 Installiert und nun funktioniert mein Eset Antivirus nicht mehr richtig.
Probleme mit Windows 10 anniversary mit Eset Smart Security
Ich habe auf meinem, notgedrungen, neu aufgesetzem Windows 10 anniversary Probleme im Zusammenspiel mit Eset Smart Security 2016. Das Programm friert an der Nutzeroberflaesche ein und meldet das irgendwelche Module nicht gestartet werden können und zudem
ist auch der Windows Defender scheinbar immernoch ativ, obwohl dieser bei erkennen eines aderen AV deaktiviert werden sollte.

Der Support von Eset hat mich an Microsoft verwiesen.

Ich möchte übrigens Eset gern weiter nutzen, da ich dafür auch bezahlg habe

VIDEO_GXGKRNL_FATAL_ERROR
Moin Dumba_M3,

danke für deine Antwort. Ich habe solche “Systemverbesserungsprogramme” nicht installiert. Hatte ich noch nie. Auch bei Vista. Als Anti-Viren/Phishing-usw.-Programm hab ich ESET. Mit ESET hatte ich noch nie Probleme.

Gruß und Tschüß…

Marko

Installationspaket "ei_9A33.msi" steht nicht zur Verfügung
@frankyLE
Ich habe das Antivirenprogramm mal installiert um den Deinstaller den du verlinkt hast zu testen. Bei der Installation wurde im Firefox nichts hinzugefügt. Der Deinstaller hat dann noch nicht einmal das installierte Eset gefunden. Wollte aber als ich den Haken beim Firefox gesetzt hatte den Firefox entfernen.

Ich habe Eset dann mit dem Revo Uninstaller entfernt.


@champseven
Beim Installieren von Eset hatte ich keinerlei Probleme.

Rechner auf Malware untersuchen

Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Antwort von ESET zu Problemen mit Windows 10 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Funktion "Letzte geöffnete Dateien" im Startmenue In Windows 7 gab es zwei praktische Funktionen, mit denen ich gerne gearbeitet habe: Im Startmenü konnte man auf letzte geöffnete Dateien gehen und auf diese Weise mit einem Klick vorher bearbeitete Dateien wieder öffnen.Die zweite praktische Funktion war, dass man auch aus […]
  • Modus wie kann ich aus dem abgesicherten Modus wieder zum nrmalen Modus zurückkehren Wie löse ich das Problem? Tablet modusAbgesicherter ModusAbgesicherter ModusAbgesicherter ModusAbgesicherter Modus Windows 10 im Tablet-Modus eine andere Auflösung als im PC-ModusHallo, wie kann ich in […]
  • Icon von EXE oder DLL in Bilddatei umwandeln – so klappt’s Originalansicht: Icons aus einer EXE-Datei, DLL oder Programm-Verknüpfung lassen sich nicht ohne Weiteres zu einer Bilddatei umwandeln. Dafür ist eine spezielle Software nötig. Wie das funktioniert, erklären wir in diesem Praxistipp. Programm-Icon extrahieren und in Bilddatei […]
Weiteres  Immer Bluescreen beim herunterfahren