Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001. Mehr dazu:

Nach ersten Spielereien mit WIN7 und einer zurückgenommenen Installation von Office 2003 habe ich folgende Probleme:

* WIN7 erkennt keine orginal von Microsoft downgeladene Software mehr: "unbekannter Herausgeber"
* Will ich dennoch z.B. die geladenen Live Essentials neu installieren, kommt die Meldung: "Die Programme konnten nicht installiert werden" mit Fehlernr. 0x80096001 .
* Ähnlliches Problem mit Office Starter 2010. SetupConsumerC2ROLW.exe ist am PC, aber es wird keine Verbindung zum Download gefunden (obwohl vorhanden).
Andere SW, z.b. Irfanview wird akzeptiert


Der Laptop ist ein nagelneuer Acer Aspire


——————————————————————————————-
Hat sich erledigt durch eine neue Zuordnung der Ordner bei den Einstellungen.
* Weiter werden seitdem bei Live Mail die Ordner (-inhalte) nicht mehr angezeigt.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Win7 Software kann nicht mehr installiert werden. Fehler 0x80096001 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen nach SSD-Einbau ich bin am Verzweifeln: seit dem Einbau meiner SSD (Samsung Evo 850, 120GB) bekomme ich andauernd Probleme mit Systemabstürzen/Bluescreens etc. Das Ganze lief wie folgt: nachdem ich in meinen Laptop (HP625) o.g. SSD sowie zwei neue RAM-Riegel (2x4GB) eingebaut hatte, installierte ich […]
  • Kernel Security check error/failure Leider habe ich das obige Problem schon auf der ChipForum Seite gepostet, ohne eine einzige Antwort zu erhalten, daher versuche ich es jetzt hier. Hallo, nachdem Windows 10 erst einmal super lief, kommt es nun zu Abstürzen mit obigen Fehlermeldungen. Natürlich nicht gleichzeitig. […]
  • Geforce 970 GTX Probleme mit X99 Board von MSI in Verbindung mit Win 10 Pro Mein Pc schwirrt bei dieser Constellation ab. Das Bild bekommt Querstreifen und beide Bildschirme werden finster. Beim anschließenden Neustart spinnt sich der PC komplett aus. Leider habe ich das Protokoll aus der Ereignisanzeige gelöscht. Es hat irgend etwas mit einer Nvl.... Datei zu […]
  • Bluescreen wegen tcpip.sys Habe einen neuen Rechner von Medion mit windows 7 64bit. Updates sind aktuell. Mein Problem ist, dass der beinahe täglich mit nem Bluescreen abschmiert, auch wenn keiner daran arbeitet... Folgender Bluescreen erscheint: Driver_IRQL_not_less_or_equal Stop: 0x000000D1 dann ganz viele […]
Weiteres  Coprozessor fehlerhaft