Schwarzer Bildschirm nach dem Booten

Schwarzer Bildschirm nach dem Booten
4.9 (97.96%) 98 votes

Anleitung um Schwarzer Bildschirm nach dem Booten zu beheben geht so:

Ich habe einen 3 Jahre alten Laptop (Intel Core 2 Duo mit 2Ghz und 3 GB Arbeitspeicher) auf dem bis jetzt Win Vista installiert war. Da ich das System formatieren musste, habe ich Windows 7 Professional x86 mit Service Pack 1 installiert.

Die Installation verlieft problemlos und ich wollte nach der Installation die Updates installieren. Es waren ca. 90 Updates verfügbar, die ich alle heruntergeldaden und installieren wolllte. Während der Installation der Updates wurde auf einmal der Bildschirm meine Laptops ganz schwarz, obwohl der Laptop selber noch lief und Ladegeräusche von sich gab.

Nachdem ich 1 Stunde gewartet habe und der Bildschirm immer noch schwarz war habe ich einfach den Laptop ausgemacht. Wenn ich jetzt den Laptop boote, so ist der Bildschirm anfangs nicht schwarz, sondern es wird ganz normal gestartet d.h. es wird zuerst angezeigt wie man das Bios aufrucht usw. (so wie im Normalfall).


Danach sieht man auch schon das Windows-Logo und der Laptop fährt hoch. Nachdem jedoch das Windows Logo verschwunden ist, wird der Bildschirm wieder ganz schwarz, obwohl der Laptop selber noch Ladegeräusche und Lichtsignale von sich gibt. Und das ist bei jedem Start so. Also der Bildschirm bleibt die ganze Zeit schwarz. Soche Probleme hatte ich in den letzten 3 Jahren nicht mal annähernd. Wenn ich jedoch im Abgesicherten Modus starte, dann zeigt der Bildschirm das ganz normale Bild.

Ich bin völlig ratlos und würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch eventuell eine Idee hätte, was das Problem sein könnte und wie man es lösen kann.


Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Schwarzer Bildschirm nach dem BootenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Schwarzer Bildschirm nach dem Booten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Schwarzer Bildschirm nach dem Booten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Schwarzer Bildschirm nach dem Booten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Schwarzer Bildschirm nach dem Booten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Schwarzer Bildschirm nach dem BootenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Schwarzer Bildschirm nach dem Booten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Schwarzer Bildschirm mit Maus ich habe ein Problem bei meinem Win 8 Pro x64 und zwar hin und wieder kommt es vor das nach dem Anmelden einfach ein schwarzer Bildschirm wo nur die Maus zu sehen ist kommt. Ich hab mich schon viel durchgegooglet bin aber zu keinem Zufriedenstellendem Ergebnis gekommen. Hat jemand auch […]
  • Schwarzer Bildschirm nach BOOT liebes Forum, ich war gestern mit meinem HP ENVY 14 (Win 7 64/bit) unterwegs und habe diesen nachdem er nach dem Zuklappen nicht in den Schlafmodus gegangen ist einfach per aus Taste *gekillt*. Nun wollte ich ihn heute wieder starten jedoch kam nur die gewohnte Auswahl möglichkeit zum […]
  • Schwarzer Bildschirm nach boot Ich weiß, dieses Thema gibt es schon so ähnlich, aber nie wird es da so beschrieben wie mein problem. wie oben schon steht, nach dem boot kommt einfach ein schwarzer bildschirm oder ein schwarzer bildschirm wo oben nur der blaue "DE" button zu sehen ist oder ein schwarzer bildschirm […]
  • Schwarzer Bildschirm nach booten Ich habe letzten Samstag eine Sicherung auf meinem Windows 7 64Bit PC machen wollen, doch dann sagte er dass nicht alle Dateien gesichert werden konnten. Darauf hin hab ich gegoogelt und mal die Tipps ausprobiert und zwar solle ich chkdsk /r machen. Dann sollte ich rebooten. Da es mir […]
Weiteres  Schwarzer Bildschirm beim booten von Windows 7