Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren

Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren
4.9 (97.81%) 64 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren. Mehr dazu:

vielleicht kann mir hier ja jemand nen Tip geben worans liegen könnte.
Ich hab des öfteren unter Win7 (32bit, deutsch) eine Art Freeze. Ich nehm mal an das sich irgendwie die Grafikkarte verabschiedet. Man merkt allerdings daran das man den ton noch weiter hört das nur das Bild weg ist.
Passieren tut das ganze meistens wenn man grad Fernsieht, Filme schaut oder so und MCE verkleinert, in den fenstermodus wechselt (oder umgekehrt). Scheint aber auch kein reines MCE problem zu sein da es mir auch schon beim BR schauen passiert ist.

Mein erster verdacht war natürlich der windows eigene Treiber für die Grafikkarte, also die eigenen win7 treiber von ATI geladen, scheint aber nichts gebracht zu haben.

Systemspecs:
Gigabyte GA-P35-S3 F8a Rev2 2.0 + E4400 (Chipsatztreiber sind installiert worden im Vista komp modus)
ATI HD2600XT mit den ATI Treibern für Win7
Sound onboard
4gb ram noname
2x Samsung Festplatten SATA
LG Blueray laufwerk SATA
Hauppauge PVR150 analog TV Karte


derzeit auch nichts unter oder übertaktet daran sollte es also nicht liegen. Temperatur der CPU / GPU passen, und es finden sich auch im event log keinerlei fehler im zeitrahmen des absturzes.
(Und ne da schaltet sich auch kein screensaver ein, nicht mal strg+alt+entf bringt mehr was)


Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfterenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfterenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Freeze + Schwarzer Bildschirm des öfteren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Welche Hardware um Filme vom PC direkt zum TV zu streamen? Mit einem stinknormalen BluRay Player ? Mein LG ist netzwerkfähig und kann zudem jede Menge Formate. Entweder auf die altmodische Art, die Daten einfach auf eine DVD oder BluRay brennen, auf einen USB Stick schieben und abspielen, oder eine externe Festplatte an den Router […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • BCCode 19 Bluescreen ich habe ein kleines Problem welches ich glaube ich selber nicht lösen kann. So gestern ist im TV immer nur Müll gelaufen, also habe ich mir einen Film von meiner externen Festplatte angeschaut. Schön und gut auf einmal kommt ein schwarzer Bildschirm und der Laptop fängt unheimlich zum […]
  • Festplatte initialisieren / CRC-Fehler ich habe Probleme mit einer externen 2,5" Festplatte. Ich nutze sie immer um Filme am TV zu schauen, was bisher auch immer gut funktioniert hat. Jetzt habe ich die Festplatte mal nicht an den TV, sondern per USB an ein Soundsystem/Blu-Ray-Player der Firma LG angeschlossen. Dies hat […]
Weiteres  Auf GTX 1070 aufrüsten oder lohnt sich das nicht