Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren

Eine Lösung für das Problem Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren könnte so aussehen:

Das Problem: 1. Seit geraumer Zeit fährt der Computer oft erst nach einigen Anläufen hoch, Stromzufuhr ist da, Kühler läuft, aber die Mainboardanzeige kommt nicht. Es schien mir so als ob die Zuverlässigkeit beim Hochfahren mit der Temperatur zusammen hängt (Kontakt oder Spannungsroblem). Komischerweise hat sich das Problem grade etwas gebessert, ich weiß aber nicht warum.

2.Abstürze: Diverse Bluesreens ohne konkrete Fehlermeldung oder mit (gerne System-service exception oder Bad pool header, aber auch andere). Dazu ist der PC einmal während einer Windowsinstallation abgestürzt (ohne Meldung…), auch schon während des hochfahrens, oder mal ohne bluescreen aber mit merkwürdigem Muster auf dem Screen. Auch hier schien mir die Absturzhäufigkeit mit der Temperatur/Laufzeit zusammenzuhängen.

Was habe ich gemacht? Komponenten sind so weit ich das sehe alle ausgeschlossen. HD ausgetauscht, Grafikkarte getauscht, Soundkarte rausgenommen, Memcheck86 durchgeführt (3 Durchläufe ohne Fehler aber beim allerersten Versuch nach ein paar Sekunden "unexpected interrupt halting cpu 2). Arbeitsspeicher schon mal getauscht. Mehrere male Windows neu installiert und Treiber aktualisiert. Mit einem Drivercheckprogramm herausgefunden das (angeblich) noch 2 Treiber nicht aktuell sind darunter der nvidia nforcesatztreiber ABER der Pc lief mit diesem Treiber ja früher störungsfrei, zudem wird in der Systemsteuerung kein neuer heruntergeladen/als verfügbar angezeigt wenn ich die entsprechende Option anwende. BIOS habe ich auch nicht aktualisiert (pc ist knapp ein Jahr als, Bios von 2010)
Ach ja, wenn ich den Evererest-Stresstest mache (alle Prozessoren u. Speicher) schmiert er regelmäßg ab, allerdings ist er damit auch schon eine halbe Stunde stabil gelaufen (da war er "warm")

Ich dachte mir bevor ich weitere Aktionen starte frage ich noch mal nach ob die Signale nicht schon recht eindeutig in Richtung Hardware-Fehler deuten. Die drei folgenden Protokolle sind natürlich dreii von vielen. Das Absturzprotokoll ist aber so weit ich das sehe meist identisch. Das dritte Protokoll kam während einer Sitzung heute wiederholt (ohne Abstürze), aktuell und in den Tagen davor aber nicht….

Falls jemand eine Idee hat, oder mir mit seinem Fachwissen einen Rat geben möchte wäre ich ihm sehr zu Dank verbunden!

PS: Gegoogelt habe ich letztlich erfolglos (am Ende kommt immer "kann alles oder nichts sein"), wie man die Memory.dmp dateien hochlädt weiß ich nicht, falls das helfen sollte…

Motherboard: Asus m4n68t pro
satz: nVidia nforce 7025-650a, amd k10
cpu quadcore amd phenom II x 4 925, 2800 mhz


Protokoll 1

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting
Datum: 08.08.2011 16:35:22
Ereignis-ID: 1001
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: MATTHIASSCHOFEL
Beschreibung:
Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000024 (0x00000000001904fb, 0xfffff880031c3e28, 0xfffff880031c3690, 0xfffff80002881905). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 080811-15132-01.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting" Guid="{ABCE23E7-DE45-4366-8631-84FA6C525952}" EventSourceName="BugCheck" />
<EventID Qualifiers="16384">1001</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2011-08-08T14:35:22.000000000Z" />
<EventRecordID>2858</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>MATTHIASSCHOFEL</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="param1">0x00000024 (0x00000000001904fb, 0xfffff880031c3e28, 0xfffff880031c3690, 0xfffff80002881905)</Data>
<Data Name="param2">C:\Windows\MEMORY.DMP</Data>
<Data Name="param3">080811-15132-01</Data>
</EventData>
</Event>

Protokoll 2


Protokollname: Application
Quelle: SideBySide
Datum: 08.08.2011 16:47:51
Ereignis-ID: 33
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: MatthiasSchofel
Beschreibung:
Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "C:\Windows\system32\conhost.exe". Die abhängige Assemblierung "Microsoft.Windows.SystemCompatible,processorArc tecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf1df", type="win32",version="6.0.7600.16823"" konnte nicht gefunden werden. Verwenden Sie für eine detaillierte Diagnose das Programm "sxstrace.exe".
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="SideBySide" />
<EventID Qualifiers="49409">33</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2011-08-08T14:47:51.000000000Z" />
<EventRecordID>3033</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>MatthiasSchofel</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Microsoft.Windows.SystemCompatible,processor Architecture="amd64",publicKeyToken="6595b64144ccf 1df",type="win32",version="6.0.7600.16823"</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>C:\Windows\system32\conhost.exe</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
<Data>
</Data>
</EventData>
</Event>

Protokoll 3

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-WHEA-Logger
Datum: 08.08.2011 15:40:10
Ereignis-ID: 19
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:
Benutzer: LOKALER DIENST
Computer: MatthiasSchofel
Beschreibung:
Behobener Hardwarefehler.

Gemeldet von Komponente: Prozessorkern
Fehlerquelle: Behobene Computerüberprüfung
Fehlertyp: Cachehierarchiefehler
Prozessor-ID: 1

Die Detailansicht dieses Eintrags beinhaltet weitere Informationen.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 7 Abstürze und Probleme beim HochfahrenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 7 Abstürze und Probleme beim HochfahrenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 7 Abstürze und Probleme beim Hochfahren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Bluescreen-Salat Hiho, ich bin auf das Forum durch etwas Suchen gestoßen und erhoffe mir ein paar Ratschläge, bzw. Tipps. Vor Wochen schon ging es mit Bluescreens los, immer willkürlich. Nun aber ist es so, dass allein wenn ich surfe schonmal ein BS meinen PC heimsucht. Habe auch zwischendurch mal […]
  • DISM startet nicht Ich habe irgendwo gelsen dass man gewisse Dateien mounten kann. Dazu wurde der Gebrauch des DISM-Tools von Microsoft genannt. Allerdings verschwindet das Fenster nach millisekunden wieder, egal ob ich es mit oder ohne Administrationsrechten starte. Kann man das beheben bzw. woran kann […]
  • Windows 7 Bluescreen page fault in nonpaged area hab mein System neu aufgesetzt da sich jemand in mein Paypal Account gehackt hat. Nun zu meinem problem,bekomme des öfteren einen Bluescreen mit der Meldung "page fault in nonpaged are" und ein weiteren "pfn list corrupt" Habe mal den Minidump hochgeladen... […]
Weiteres  Windows10 Bootmanager Eintrag entfernen