W 7 Explorer Absturz

Folgendes Problem W 7 Explorer Absturz kann relativ einfach gelöst werden:

Seit etwa 2 Wochen stürzt gelegentlich der Windows Explorer ab. System Fehlermeldung Leistungsüberwachung:

Quelle
Windows

Zusammenfassung
Grafikkartenfehler

Datum
‎26.‎01.‎2011 14:11

Status
Nicht berichtet

Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031


Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20110126-1411.dmp
sysdata.xml
WERInternalMetadata.xml

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 117
BCP1: FFFFFA8007535010
BCP2: FFFFF88004932A6C
BCP3: 0000000000000000
BCP4: 0000000000000000
OS Version: 6_1_7600
Service Pack: 0_0
Product: 768_1

Hat jemand eine Ahnung, was das bedeuten könnte und wie ich diesen Fehler beheben kann?

Danke für Tipps!

Betriebsystemname Microsoft Windows 7 Home Premium
Version 6.1.7600 Build 7600
Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation

Systemhersteller Compaq-Presario
Systemmodell VC775AA-ABD CQ5119DE
Systemtyp x64-basierter PC
Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz, 2336 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 5.03, 28.04.2009
SMBIOS-Version 2.5

Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "6.1.7600.16385"


Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physikalischer Speicher (RAM) 4,00 GB
Gesamter realer Speicher 4,00 GB
Verfügbarer realer Speicher 2,70 GB
Gesamter virtueller Speicher 8,00 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 6,48 GB
Größe der Auslagerungsdatei 4,00 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

W 7 Explorer AbsturzEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und W 7 Explorer Absturz bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

W 7 Explorer Absturz beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für W 7 Explorer Absturz) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei W 7 Explorer Absturz wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo W 7 Explorer AbsturzProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie W 7 Explorer Absturz vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 7 Explorer Absturz ich habe gesehen, dass bereits ein Topic dazu besteht, doch es wurde noch keine Lösung gefunden. Mein Problem ist folgendes: Der Windows 7 Explorer stürzt hin und wieder ab. Dabei kommt dann die Fehlermeldung, dass er nicht mehr funktioniert und man ihn neustarten muss. Leider kann ich […]
  • Ereignisanzeige Harddrive Fehlermeldung Seit einiger Zeit zeigt die W 7 Ereignisanzeige regelmässig die Fehlermeldung: Protokollname: System Quelle: Disk Datum: 28.11.2009 15:26:42 Ereignis-ID: 11 Aufgabenkategorie:Keine Ebene: Fehler Schlüsselwörter:Klassisch Benutzer: Nicht zutreffend Beschreibung: Der Treiber hat einen […]
  • Bootfehler nach Standby-modus bei W 7 Nach dem Drücken der Energiespartaste fahrt der Computer in den Energiesparmodus (Festplatte und Monitor aus, gelbe Signallampe am Netzschalter) Häufig fährt er jedoch nach Drücken einer Taste nicht mehr richtig hoch. (Windows wird nicht mehr gestartet) Nach dem […]
  • HASP Runtime and Drivers setup Fehlermeldung heute erscheint plötzlich diese Fehlermeldung, diese Komponente sei veraltet und müsste aktualisiert werden. dazu sollte ich die "Aladdin" Page aufsuchen. Mir ist weder das Vohhandensein der Komponente bekannt, noch ihr Nutzen. Weiss jemand, was das soll und wie ich […]
Weiteres  Einklick funktioniert nicht mehr