BSOD – Bluescreen

BSOD – Bluescreen
4.9 (98.02%) 101 votes

Löse BSOD – Bluescreen mit diesen Schritten einfach selbst:

ich helfe mir im Regelfall selber, aber ich krieg das einfach nicht gefixxt..
Hab seit etlichen Wochen Bluescreens (vor etwa einer Woche lief mein Rechner mal eine Woche ohne, wobei Ich keine Hardware/software Änderung vorgenommen habe)
Er stürzt in der Regel so ziemlich von alleine ab, beim browsen, beim spielen.. völlig egal, sogar beim Windows Update – damit kann ich den Absturz quasi erzwingen.
Im Bluescreen selbst wird angezeigt "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA"

Ich schreib euch noch ein paar Sachen zum PC & hänge die minidump datei unten an,

vielen Dank für eure Hilfe schonmal im vorraus.

Motherboard – GIGABYTE GA-78LMT-USB3
8 GB RAM
Betriebssystem – Windows 7 Home Premium
Grafikkarte – Nvidia Gefore GT 610
Prozessor – AMD Phenom(tm) II x4 965 Processor [4 CPU’s] ~ 3,4 GHz
DirectX Version – DirectX 11


Falls weiter Informationen erforderlich werden, ich schau jetzt immer mal hier vorbei, in der Hoffnung mir kann da jemand weiterhelfen

Da Ich eine Windows Neu Installation auch schon in Betracht gezogen habe, da jedoch auch kurz vorm Abschluss der Installation auch der Bluescreen auftritt, bin Ich wirklich ratlos was Ich jetzt noch machen soll. Falls eine Neu Installation unumgänglich ist, sollte das auch über eine externe Festplatte möglich sein?


Minidump.zip

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

BSOD – BluescreenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und BSOD – Bluescreen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

BSOD – Bluescreen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für BSOD – Bluescreen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei BSOD – Bluescreen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo BSOD – BluescreenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie BSOD – Bluescreen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Pc friert ein, Hintergundmusik läuft weiter… Ich habe ein großes Problem mit meinem Rechner... :/ Wenn ich den Rechner starte dauert es extrem lange bis der Pc komplett Hochgefahren ist. Wenn ich mich dann wenn er hochgefahren ist an den PC setze und versuche zu spielen/surfen oder ähnliches friert er nach 5 bis spätestens 30Min […]
  • Mein PC (Windows 7 Home Premium) friert alle paar Klicks ein Gemeinde! Hoffentlich könnt ihr mir helfen!! Ich halt es nicht mehr aus!!!! Mein Windows 7 (Home Premium - Upgrade von Vista) friert alle paar Klicks oder alle paar Minuten ein. Wenn ich ein Probgramm öffne friert es so gut wie immer ein, wenn ich im Internet surfe friert es immer […]
  • [GELÖST] Windows7 – Bluescreen ntoskrnl.exe Driver_Power_STATE_FAILURE hab ein Problem mit meinem Computer. Ich bekomme öfters beim wechseln in den Energiesparmodus einen Bluescreen. Bug Check String: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE Bug Check Code: 0x0000009f Parameter 1: 00000000`00000003 Parameter 2: fffffa80`06a4ee30 Parameter 3: fffff800`00ba2748 […]
  • Bluescreens, fehlerhafte Dienste & etc. vorerst präsentiere ich euch mein >JETZIGES< System: AMD Phenom Quad-Core 9600 2.30GHz 4GB Arbeitsspeicher (die alten RAM Riegel hab ich mit den neuen ausgetauscht) NVIDIA GeForce 9800 GT ASUS M4N78 Pro Motherboard Windows 7 Ultimate Media Center Edition >ALTES< System […]
Weiteres  Benutzerprofil ist verschwunden vom Startbildschirm