Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel?

Folgendes Problem Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel? kann relativ einfach gelöst werden:

ich habe ein großes Problem und brauche unbedingt schnellstmöglich euren Rat!

Es geht um einen Vaio Notebook mit Windows 7.
Hier die Geschichte: Ende November letzten Jahres habe ich es etwas auf dem Boden gestoßen und damit einen schmalen senkrechten Strich auf dem Display verursacht. Nichts weiter, es geschah aus einer minimalen Höhe und es befand sich in einer Tasche.


Da dieser während der Uni-Zeit unabdingbar ist, wollte ich bis zu den Semesterferien warten ihn einzuschicken.

Anfang Januar ist es mir aus den Händen gefallen von einem halben Meter circa. Glücklicherweise halten Notebooks manchmal einiges aus und mein Notebook hat außer, dass an der Seite ein klitze kleines Stück abgebrochen ist, keine weiteren Schäden aufgezeigt. Ich hatte es natürlich sofort hochgefahren, um zu schauen, ob er noch funktioniert und es war alles beim Alten.
Bis ich eigentlich auf den Tag genau einen Monat später (Anfang Februar) die Bluescreen Fehlermeldung bekomme.
Mein Notebook ließ sich trotzdem normal hochfahren sowie auch im abgesicherten Modus, alles ohne weitere Probleme. Nach einer bestimmten Zeit tauchte der Bluescreen auf und dann ging es eben aus. Da ich es jedoch immer wieder hochfahren konnte, hatte ich genug Zeit/Chancen meine Daten zu sichern.

Zumal ich direkt vor einer Informatik-Klausur stand, haben ein Freund und ich erstmal versucht es selber in die Hand zu nehmen. Schnell wurde klar, dass man da nicht mehr viel machen kann. Als letzte Chance wollten wir es formatieren; Windows neu installieren. Nachdem man die CD eingelegt hatte, dauerte es wieder nur eine bestimmte Zeit (Installation bei etwa 70%) bis der Bluescreen auftauchte.

Letztendlich habe ich das Notebook unter laufender Garantie eingeschickt.
Mir wird aber eine Reparatur unter Garantie abgelehnt, weil das "Gehäuse mechanisch beschädigt" sei. Mehr Informationen zur Reparatur habe ich noch nicht bekommen. Kostenvoranschlag liegt bei 217 Euro.

Nun frage ich mich, welchen mechanischen Schaden sie meinen, der diesen Totalschaden verursacht haben soll.
Kann das wirklich sein, dass nach dem Sturz ein Monat später der Bluescreen deswegen auftaucht?
In diesem Monat ist nichts Merkwürdiges passiert. Was ich mir selbstverschulde und mir gerade zu dem Tag einfällt ist, dass ich kein Anti-Virus-Programm drauf hatte und an jenem Tag einen PDF Creator runtergeladen hatte.

Liebe Grüße


Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Notebook runtergefallen, ein Monat später Bluescreen, Zusammenhang plausibel? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Anschaffung Lumina 950 Lohnt sich die Anschaffung eines Lumina 950, oder sollte man noch warten. Ein Verkäufer sagte mir das diese Geräte von Microsoft nicht mehr Software mäßig Unterstützt werden. Stimmt das und sollte man die Finger davon lassen. mfg.kallepirna Wie löse ich das Problem? Lumina 950Lumina […]
  • Fehlermeldung beim Runterfahren Mein Win 7 bringt immer kurz eine Fehlermeldung beim runterfahren, aber so kurz das man dort nichts lesen kann, geschweige denn eine taste zu drücken um es mal komplett zu lesen was er da zeigt. Was kann ich da machen um es mal genau zu sehen was es da gibt? Wie löse ich das […]
  • Mail benachrichtigung Hab da mal eine Frage, ich benutze Windows 10 und Office 2013 Ich kenn das so, wenn ich eine neue Mail bekomme, dann blinkt es rechts unten in der Taskleiste auf. Das vermisse ich allerding nun. Gibt es da eine Einstellung oder wurde das abgeschafft? Vielen Dank schonmal! Wie löse […]
  • Windows 7 Setup startet nicht Fehlermeldung: Keine Windows Datei ich habe mir von meinem Schulserver Windows 7 runtergeladen. Sie war in eienr WinRAR Datei namens de_windows_7_professional_x86_dvd_x15-65812 gepackt. Diese habe ich auf meinem Desktop in einen Ordner entpackt und auf eine CD gebrannt. Als ich die Setup Datei auf der CD Starten wollte, […]
Weiteres  Window 10 Bluescreen memory_management