Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/

Eine Lösung für das Problem Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/ könnte so aussehen:

alle Miteinander,

ich habe folgendes Problem – vor einer Woche habe ich mir einen neuen Laptop gekauft :

Asus K53S , INTEL Core i5 2410M CPU 2,3 GHz , nVidia GeForce GT 940M + 4 GB RAM.

Dieser wird wenn ich zB 20min League of Legends spiele sehr warm und beendet schließlich das Spiel mit der Meldung irgendwas würde mit meiner Video-KArte oder so nicht stimmen..

Des weiteren habe ich seid ca. 2 Tagen Bluescreens wenn ich mich zB abmelde oder neu starte.
Diese sehen wie folgt aus :

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031


Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 3b
BCP1: 00000000C0000046
BCP2: FFFFF80002CF6590
BCP3: FFFFF8800AFC7240
BCP4: 0000000000000000
OS Version: 6_1_7601
Service Pack: 1_0
Product: 768_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:\Windows\Minidump\092711-37003-01.dmp
C:\Users\edeminatioN\AppData\Local\Temp\WER-51480-0.sysdata.xml

Ich hoffe jemand hat eine Idee bzw. kann mir weiterhelfen wie ich herausfinden kann ob ich alle richtigen Treiber installiert habe und was genau der Bluescreen bedeutet

the dude.


Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/ bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/ beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/ wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bluescreen Bluescreen Bluescreen :/ vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Facebook Sitzungen zur Sicherheit am Windows 10 PC oder Mobilgerät prüfen und beenden Originalansicht: Wer auf seinem Windows 10 Rechner gerne Facebook verwendet nutzt oft auch zeitgleich die passendes Facebook App auf einem Smartphone oder Tablet. Da kommt schon generell mehr als eine aktive Sitzung zu Stande. Was aber wenn man Angst hat, dass es Sitzungen geben […]
  • Bluescreen 0x3b Ich bekomme seit langer Zeit immer wieder Bluescreens. Mal mit "pfn_list_corrupt" und mal mit "memorymanagement" Den letzten Bericht den Win mir ausgespuckt hat beim Neustart, hänge ich einfach mal hier rein: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: […]
  • Vista, Win7 & Win10 auf einer SSD Nun, in virtuellen Machinen habe ich auch noch XP und Win7 laufen, da habe ich ein Tool, welches eben leider noch ein wenig "da sein muss" - Steuerrechtlich... Das ja OK so weit - an Win 3.irgendwas bin ich letztens fast gescheitert - da hat sich einiges geändert. So weit so […]
  • Mit Verknüpfung Explorer 2 x öffnen Guten Tag Hoffe ihr hattet schöne Weihnachten. Gibt es eine Möglichkeit mit einer Verknüpfung oder Batchdatei den Explorer 2 x zu öffnen und untereinander anzuordnen? Toll währe es noch, wenn die 2 Explorer dann in der Bildschirmmitte angeordnet werden. Kennt jemand eine […]
Weiteres  windows 10