Ständig Bluescreen – brauche Hilfe!

Eine Lösung für das Problem Ständig Bluescreen – brauche Hilfe! könnte so aussehen:

Jetzt hab ich seit Jahren mal wieder einen Windows PC, und bin im Großen und Ganzen auch sehr zufrieden. So zufrieden sogar, dass ich mir tatsächlich überlege auch mit meinen Arbeitsrechnern vielleicht wieder auf Windows zu switchen… …wenn da nicht ein kleines Problem wäre: Bluescreens!

Ich habe ständig Bluescreens! Naja, ständig ist vielleicht übertrieben – so alle 1-2 Tage mal.

Vorkommen tun sie momentan meist wenn ich mal ne Runde Warcraft III spiele, aber manchmal auch beim einfachen Surfen mit dem Firefox, oder dergleichen.

Gleich dazu: Windows und sämtliche Software auf dem Rechner sind gekaufte Originalversionen oder Freeware.


Am Anfang dachte ich: OK, kann mal passieren, aber wie gesagt, mittlerweile hab ich fast täglich einen Systemabsturz, und das bedeutet, dass ich mich nicht traue mit dem Rechner irgendwas ernsthaftes, bzw. wichtiges zu arbeiten.


Der Rechner ist Nagelneu, und es handelt sich um ein Samsung 522 Aura Arria Notebook. Nach dem auspacken hab ich direkt meine Windows 7 Professional 64bit DVD ins Laufwerk geschoben, und direkt im Installationsmenü die Platte neu formatiert und partitioniert, bevor ich Windows installiert habe. Bevor Windows zum ersten mal Internetzugang bekommen hat, habe ich Avira Antivir und Zonealarm installiert. Anschließend wurden alle aktuellen Treiber von der Samsung HP geladen, und installiert.

Software ist ansonsten so gut wie keine installiert. Firefox, Winamp, Daemon Tools Lite, Ashampoo Burning Suite, MS Visio, MS Project, Open Office, WOW und Warcraft III – das wars auch schon im Großen und Ganzen.

Ich kann die Bluescreens im Moment noch nicht gezielt reproduzieren, bzw gezielt auslösen, aber ich habe den Eindruck (wie gesagt, ich plane sie nicht, und manchmal treten sie erst nach einigen Stunden in der Sitzung auf), dass sie vornehmlich dann auftreten, wenn ich den Rechner davor nicht neu gestartet, sondern ihn aus dem Stromsparmodus aufgeweckt habe.
Ich bins gewohnt, dass ich meine Notebooks einfach nur zuklappen muss, und sie schlafen – aufklappen, instant on, passwort, weiterarbeiten.

Nach dem Bluescreen bekomme ich beim Windowsstart die Fehlermeldung "Windows wird nach unerwartetem Herunterfahren wieder ausgeführt." mit folgendem Detailinhalt:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 7f
BCP1: 0000000000000008
BCP2: 0000000080050031
BCP3: 00000000000406F8
BCP4: FFFFF80002A39E58
OS Version: 6_1_7600
Service Pack: 0_0
Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:\Windows\Minidump\062010-16738-01.dmp
C:\Users\Sonic\AppData\Local\Temp\WER-78920-0.sysdata.xml

Ich halte mich eigentlich für einen relativ firmen Computernutzer, und das auch unter Windows (nur weil ich Jahrelang keinen Windows PC mehr hatte, heisst nicht, dass ich kein Windows verwendet habe), aber im Moment fange ich echt das Zweifeln an. Einen Userfehler, oder eine Fehleinstellung im System will ich daher nicht absolut ausschließen.

Tips wie: "Setz dein System neu auf!" oder "Dann fahr halt deinen Rechner jedesmal runter!" würden mir jetzt nicht viel bringen. Das hab ich mittlerweile schon zu Genüge gehört. System neu Aufsetzen kommt im Moment nicht in Frage, da teilweise die Software als MSDNAA Lizenz in der Uni installiert wurde, und ich weder den Key, noch die Install CD bei mir habe, und ich im Moment auch nicht die Zeit für ein vollständiges Backup und anschließende Neuinstallation habe. Runterfahren und wieder hochfahren dauert mir definitiv zu lange. Ich muss schnell reagieren können und hab manchmal (so blöd wies klingt) nicht die Zeit für nen Systemstart. …und ganz nebenbei sind die beiden Lösungen keine Garantie dafür, dass ich in Zukunft dann keine Probleme mehr mit Bluescreens habe…

An was kann das Problem liegen? Sieht jemand ne Softwareinkompatibilität? Gibt es irgendnen bekannten Bug mit Stromsparmodus? Gibt es Software, die nach solchen Problemen fahnden und sie beheben kann?

Danke schonmal im Vorraus!

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Ständig Bluescreen – brauche Hilfe!Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Ständig Bluescreen – brauche Hilfe! bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ständig Bluescreen – brauche Hilfe! beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ständig Bluescreen – brauche Hilfe!) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Ständig Bluescreen – brauche Hilfe! wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ständig Bluescreen – brauche Hilfe!Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Ständig Bluescreen – brauche Hilfe! vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Ist es möglich, auf den Papierkorb eines anderen Nutzers/Admin-Nutzers zuzugreifen? Zitat von chakkman Ditto. Und manchmal habe ich einfach eine Datei, die ich so nochmal wiederherstellen möchte. Mobiler Beitrag Ist ja fasst schlimmer hier als wie NSA , FBI , CIA und BND zusammen ! lg Wie löse ich das Problem? gelöschtem PapierkorbMein Papierkorb ist […]
  • Hohe CPU Last im Leerlauf bei aktuellem Windows 10 Ich hab heute Windows 10 auf meinem Laptop neu installiert und die SSD vorher komplett formatiert. Danach wurden alle verfügbaren Windows Updates installiert. Nun sehe ich, dass der Lüfter im Leerlauf oft an geht obwohl nichts CPU lastiges mache. Laut Taskmanager sorgen die beiden […]
  • HP Pavilion dv9830eg Fehlerdiagnose Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich gerne mit euch zusammen überprüfen, was der Fehler meines Notebooks ist. Erstmal grundlegende Hardware-Informationen... Ich besitze ein Hewlett-Packard Pavilion dv9830eg Notebook: dv9830eg Datenblatt Jetzt zum Fehler... Erstmal den […]
  • windows wird aktualisiert pc wird mehrmals neu gestartet Ich habe ungefär seit ein paar monaten windows10.Hat auch immer gelaufen. Seit 3 tagen passiertnun folgendes. Eserscheint beim Hochlaufen windows wird aktualisiert der pc kan mehrere male neu gestartet werden. er geht auf 75% läuft dann weiter bis 83% undfängt dann wieder von vorne an […]
Weiteres  Laptop bootet nicht mehr! Fehler: 0xc000000f