Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter.

Löse Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter. mit diesen Schritten einfach selbst:

Ich habe mich heute hier neu angemeldet, weil ich kurz vor der Verzweiflung stehe.
Folgendes Problem. Im normalen Betrieb und selbst bei ressourcenhungrigen Programmen, wie Photoshop, CAD-Programme und Renderprogramme macht mein Rechner keinerlei Probleme.
Wenn ich allerdings Computerspiele (zu 99% über Steam) laufen lasse passiert immer das selbe. Das Bild bleibt hängen und der Ton läuft normal weiter. Zusätzlich komme ich dann zwar noch auf den Desktop, kann aber weder die Programmleiste, noch den Taskmanager bedienen. Das einzige was mir bleibt ist Strg+alt+entf und auf Neustart klicken. Das ganze kann erst nach 1 Stunde oder länger, aber auch schon nach 3 Minuten vorkommen. Wenn der Fehler einmal aufgetreten ist und man das Spiel sofort wieder anmacht, wiederholt es sich häufig in kürzeren Abständen. Besonders schnell habe ich das Problem, wenn ich das Spiel über die Steam Streamingfunktion auf mein Macbook übertrage. Das ganze ist schon bei mehreren Spielen aufgetreten, meistens bei eher grafisch anspruchsvolleren (Assassins Creed IV, Alien Isolation, Max Payne 3, Bioshock Infinite, usw.)

Besonders frustrierend ist, dass ich schon nahezu alles probiert habe, um den Fehler zu beheben. Hier mal meine Versuche in chronologischer Reihenfolge:

1. Grafikkarte ausgetauscht (Keine Veränderung)
2. Windows 7 plattgemacht. Windows 8.1 aufgespielt, nur Steam installiert und getestet (Keine Veränderung)
3. Netzteil gegen Coolermaster Modell mit 620W getauscht (Keine Veränderung)
4. Jeweils einen Arbeitsspeicherriegel ausgebaut und gespielt (beide Male das Problem)
5. Arbeitsspeicherriegel einzeln mit memtest über eine Stunde getestet (0 Fehler)
6. Furmark Stresstest gemacht (Grafikkarte blieb konstant bei 69 Grad und hatte keinen Leistungsverlust)
7. CPU mit HeavyLoad getestet (keine Auffälligkeiten)
8. Festplatten mit CheckDrive getestet (alles in Ordnung)

Treiber sind natürlich alle aktuell.

Ich hatte auch schon zweimal fast einen Durchbruch.


1. Ich habe bei den Windows- und den Bios- Energiesparmodi auf volle Leistung umgestellt und hatte einen ganzen Tag keinen Fehler. YAY Danach wieder wie gewohnt.


2. Ich habe an der Spannungsannahme der Grafikkarte rumgespielt und es hat "gefühlt" mal länger, mal kürzer gedauert bis der Fehler auftrat. Kann aber auch nur Einbildung gewesen sein.

Zuletzt noch meine Komponenten:

-CPU: Intel Xeon E3 1240 V2
-Mainboard: ASUS P8H77-V
-Arbeitsspeicher: 2x Corsair XMS3 4GB DDR3
-Grafikkarte: Palit Geforce GTX 760
-Festplatten: 1.Samsung SSD 840 EVO 250GB (System und Steam)
2.Samsung F1 HD103UJ 1TB (alle Steamspiele)
3.HitacT7K500 320GB (leer)
-Netzteil: LC-POWER LC6600GP2 600W

Keine Hardwarekomponente wurde übertaktet. Bis auf die Grafikkarte, da von Haus aus.

Ich bin wirklich über jeden Tipp und Rat dankbar. Ich drehe noch durch. Derjenige der mir die richtige Lösung und seine Adresse schickt bekommt von mir einen Kasten Bier geschickt. Versprochen.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bildschirm friert bei Spielen ein. Ton läuft normal weiter. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows stürzt mit verschiedenen Fehlermeldungen und manchmal ohne bluescreen ab seit längerem habe ich das Problem, das Windows 8 bei mir mit verschiedenen Fehlermeldungen abstürzt. Manchmal fängt aber auch einfach alles an nicht zu reagieren, worauf eine Meldung folgt das Windows 8 nicht mehr reagiert und daraufhin habe ich ein komplettes Standbild. Aber selbst […]
  • PC Spiele freezen nach 5-10 min ich habe seit einigen Wochen das Problem, das einige Spiele (z.b. Medal of Honor Warfighter, Dishonored) nach IMMER 5-10 min unabhängig von Grafikeinstellungen/Fenstermodus freezen und dann die klassische Meldung "blabla funktioniert nicht mehr - Programm schließen" von […]
  • Windows 8 friert ein und stürzt ab Ich habe auf meinem Macbook Late 2009 Windows 8 installiert, mit den Windows 7 Treibern. Deren Installation funktionierte soweit auch ganz gut. Nun habe ich aber trotz deaktiviertem "Dynamic Tick" das Problem, dass ich mein Windows keine 10 Minuten am Stück verwenden kann, da […]
  • Fehler vermutlich wegem fehlenden Schreibrechten Ich habe neuerdings lauter komische Fehler. Uplay stürzt beim start ab (Uplay Launcher funktioniert nicht mehr) davor konnte er Assassins Creed 5 nicht Updaten (kein Internet oder zu wenig Speicherplatz) Steam und Lol starten nur wenn man sie als Admin öffnet Steam updatet CS:GO nicht […]
Weiteres  Tune Up - Registry Fehler