Windows 7 friert immer wieder ein

Windows 7 friert immer wieder ein
4.8 (96.41%) 39 votes

Löse Windows 7 friert immer wieder ein mit diesen Schritten einfach selbst:

ich habe ein Problem mit meinem MEDION-PC ( Windows 7 Home Premium 32bit, Intel Core 2 Duo E6750 2.66 GHz, 2GB RAM, NVIDIA GeForce 8600 GS, 350W netzteil,..)

der Pc ist jetzt ca 5 jahre alt, Windows Vista war vorinstalliert (ich glaube einer der wenigen PCs wo Vista fehlerfrei lief)
im februar habe ich Windows 8 Consumer Preview auf einer eigenen Partition installiert. Vor ca 3-4 Monaten habe ich Vista auf 7 upgegradet. Danach lief der PC auch noch normal. Habe kurz eine andere graka eingebaut (8400 GS, noch unter Vista), diese aber nach 1-2tagen wieder gegen 8600 GS ausgetauscht. Ansonsten wurde an der Hardware nichts verändert. (mobile festplatte wurde einige male entfernt und wieder verbunden ) Die Consumer Preview habe ich vor ca 1 monat auf die Release Preview upgegradet.


(zwischenzeitlich wurde in msconfig und regedit nicht benötigte funktionen deaktiviert, später , als anti-freeze-versuch aber wieder auf standart zurückgesetzt)

Jedoch war nach einiger Zeit plötzlich die Release Preview verschwunden und es wurde automatisch Windows 7 gestartet. Die Dateien der benutzer und die ordnerstruktur waren zwar noch vorhanden, starten lies sich windows 8 aber niocht mehr. Dann fing windows 7 an, grundlos zu freezen. egal ob ich im internet war oder nur am desktop (ohne geöffnete Programme)blieb/bleibt er einfach hängen.

Auf der Windows 8 partition habe ich dan wieder die consumer preview installliert. Diese war nach ca 2 tagen , wie oben beschrieben, einfach nicht mehr da. Es wurde wieder Windows 7 gestartet.

Ich habe jegliche speichertests, GPU tests, diagnosen, virenscanns, festplatten defragmentierungen, registry reinigungen und defragmentierungen, temperatur tests mit vielen verschiedenen Porgrammen durchgeführt, allerdings ohne erfolg.


Jetzt habe ich einfach das gehäuse gereinigt und graka etc entstaubt, das bringt aber auch nichts. Alleine heute ist er bereits 5 (oder mehr) mal eingefroren.

Die ereignisanzeige bietet nicht wirklich viel informationen (für mich):
kernel Power, fehler 41 (in den letzten 24 std 8 mal aufgetreten)

denkt ihr dass neu aufsetzten etwas bringen könnte?

wenn ich irgendwas ausgelassen habe das wichtig ist einfach fragen hoffe irh könnt mir helfen.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 7 friert immer wieder einEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 7 friert immer wieder ein bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 7 friert immer wieder ein beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 7 friert immer wieder ein) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 7 friert immer wieder ein wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 7 friert immer wieder einProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 7 friert immer wieder ein vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows friert immer wieder ein! ich bin langsam am verzweifeln, mei PC friert ständig ein. Aufer der Suche bei Google habe ich dann dieses Forum hier endeckt. Mein Problem ist das Windows immer wieder einfriert, das i unregelmässigen abständen, das passiert mal beim Spielen, dann mal beim Surfen oder wenn der Pc […]
  • Windows 7friert immer ein ztusammen mein windows 7 friert immer mal für ein paar minuten ein. Es hängt sich nicht komplett auf also mauszeiger usw. ist weiterhin da. Es macht mich wahnsinnig tritt nch ca 5 - 10 minuten arbeitszeit auf und hängt immer für 5 - 10 minuten und dann ist es wieder normal da. Was […]
  • PC/Windows 7 friert immer wieder ein Ich hoffe hier kann mir geholfen werden: Habe mir einen PC neu zusammenstellen lassen und damit gabs bis jetzt das ein und andere Problem: Zuerst ist er auch immer eingefroren plus 2 Bluescreens dazwischen, ab zur reperatur. Ergebnis: RAM defekt - wurde ausgewechselt. Das ging dann so […]
  • PC friert immer wieder ein Mein Problem ist das mein PC immer einfriert, meine Maus bewegt sich zwar immer noch aber ruckelt nur noch und anklicken kann ich auch nichts. Wenn ich ein Virenscan mache friert der PC nach 5 min ein und wenn ich mal vom PC weggehe für 10 min wieder das selbe. Habe Windows 7 Ulitmate […]
Weiteres  Win 7 friert dauernd ein