Bluescreen beim Start von Windows

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Bluescreen beim Start von Windows:

liebes-Forum,

Ich hoffe mal dies ist die richtige Kategorie für mein Problem

Als ich heute meinen PC hochfahren wollte, hat er sich bei dem "Windows wird gestartet"-Bildschirm aufgehängt und für den Bruchteil einer Sekunde war ein Bluescreen zu sehen.
Neustart hat natürlich nichts gebracht.


Indem ich das ganze auf Videos aufgenommen habe, konnte ich letztendlich herausfinden, was auf dem Bluescreen stand.
Zunächst natürlich der Standardtext und dann:
"Check for viruses on your Computer. Remove all newly installed hard drives and hard drive controllers. Check your harddrive to make sure it is proberly configured and terminated. Run chkdsk /f to check for harddrive corruption, and than restart your Computer"

Die Windows-Starthilfe hat nichts reparieren können.
Die Festplatte hab ich mit chkdsk /r überprüft, es wurde jedoch nichts entdeckt.
Wenn ich versuche einen früheren Punkt wiederherzustellen, schlägt dies fehl mit der Meldung:
"Systemwiederherstellungsfehler beim Überprüfen des Dateisystems auf Laufwerk D:
Möglicherweise ist das Laufwerk beschädigt. Sie können die Systemwiederherstellung nach dem Ausführen von ‚chkdsk /r‘ auf diesem Datenträger wiederholen"

Bei Reparatur- und Diagnosedetails ist der einzige Fehler den er anzeigt:
"Das Problem wurde möglicherweise durch nicht angegebene Systemkonfigurationsänderungen verursacht.
Reparaturaktion: Integritätsprüfung und Reparatur von Systemdateien.
Ergebnis: Fehler. Fehlercode 0x2"

Kann vielleicht jemand damit was anfangen? Mein nächster Schritt wäre Windows neu aufzusetzen, da ich mir aber gar nicht sicher bin, wie viele Installationen ich noch frei habe, wollte ich mich hier zunächst erkundigen

Vielen Dank im Voraus

Wie löse ich das Problem?
Bluescreen beim Start von Windows weiterlesen