SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3

SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3
4.9 (97.78%) 63 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3. Mehr dazu:

Hallo,

ich habe einen neuen PC, und habe die Samsung 850 EVO SATA 3 SSD direkt an SATA 3 angeklemmt,
da das System dadurch ja etwas schneller wird. Mein Problem ist aber nun, dass die SSD im BIOS
leider garnicht erkannt wird. Ich dachte erst (da ich Windows neu Installiert hatte) das der SATA Treiber
vielleicht fehlt, also habe ich den schnell nachinstalliert. Aber leider ohne Erfolg, die SSD wird an SATA 3
weiterhin im BIOS nicht erkannt. An SATA 2 kein Problem. Im BIOS ist der AHCI Modus aktiviert, ich habe
ihn auch mal deaktiviert. Leider aber auch da ohne Erfolg. Woran könnte es noch liegen das die SSD nicht
erkannt wird ? Es ist ein MSI Board im Rechner eingebaut.

Wie löse ich das Problem?

Zusätzliche SSD SATA m.2 wird nicht erkannt
alte HDD wird nach der Neueinrichtung des Systems WIN 10 auf einer SSD nicht erkannt
SSD formatieren
SSD Crucial MX100 wird unter Win10 sporadisch nicht als Systemplatte erkannt
Acer Aspire M3920 / Windows 10 Upgrade bricht ab, wenn SATA DVD-Laufwerk nicht abgeklemmt ist

SSD formatieren

Wenn die SSD auch am SATA Port schon im BIOS nicht erkannt wird, wird sie defekt sein.

Weiteres  Wechsel von "Legacy" BIOS zu UEFI mit SecureBoot möglich ohne Neu-Installation?

Installation: M.2 wird bei der Installation nicht erkannt

Das ist eine SATA M2 SSD!!. Da mußt du für diesen Port dauf SATA umstellen im Bios! Dann läuft das auch.


SSD formatieren

Hallo,

ich habe noch eine SSD SATA II mit einer Windows 8 Installation die ich für Gaming formatieren will. Das Problem, meine SSD wird am SATA Port nicht erkannt, auch nicht im BIOS. Habe das Laufwerk dann über USB mit dem PC verbunden, aber das klappt auch nicht.
Im Gerätemanager leuchtet ein kleines gelbes Rufzeichen über dem USB Massenspeicher, vermutlich begnügt sich die SSD nicht mit 0,5 Ampere. Im Explorer gibt es wie im BIOS gar keinen Hinweis auf das Laufwerk.

Wie kann man eine solche SSD sonst noch formatieren?

[gelöst] SSD Festplatte im Bios Aktivieren

so hab das jetzt gemacht was ihr mir gesagt habt funzt aber net SSD wird im BIOS und in Windows noch nicht erkannt !

Hab die SSD an einem SATA anschluss (roten) angeschlossen.

Hab auch in der registry die einträge verändert ,

Im Bios siehts so aus im moment

SATA MODE = AHCI MODE
SATA AGRESSIVE Link Power Management= Enabled
Hard Disk SMART= Disabled
Sata 3_0 : Samsung MS202IJ
Sata 2_2 : Not detected
Sata 2_3 : Not detected
Sata 2_4 : HL DVD RAM
Sata 2_5 : HL DVD RAM

HELP PLEASE


BIOS erkennt SATA 6 GB/s SSD Festplatte nicht

Du hast zwei Controller:
[b]On-Board SATA [/b]

• 6 SATA II (1~6) ports by AMD® SB750
• 2 SATA II (7~8) ports by JMicron® JMB322

Einfach mal testen

Rechner auf Malware untersuchen

SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3 bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  15002 nahe an der nächsten RTM?

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie SSD wird im Bios nicht erkannt. SATA 3 vorzubeugen.

Weiteres  Probleme beim Upgrade Windows 10 1607

Weiterführende Themen

  • Datenträgernummerierung Guten Tag, habe ASUS Board Z170proGaming, OS=Win10pro Vers. 1703. Festplatte: SSD Laufwerk SAMSUMG 960 EVO 250GB (M2 kein SATA) !! Egal ob normale Installation von STICK oder DVD oder aus UEFI Bios heraus, ohne weitere DVD Laufwerke oder ander SSD oder Festplatten wird die […]
  • m2 ssd sinnvoll? Hallo, bin am überlegen ob ich mir vom Christkind eine M2 SSD schenken lassen soll. Dazu brauch ich eure Erfahrungswerte. Momentan habe ich eine "normale" Sata SSD (Samsung 850 EVO 250 GB). Jetzt gibt's ja da verschiedene: SATA, PCIe und auch dieses NVMe. Kenn […]
  • Samsung 960 Evo M2 wird unter Windows nicht erkannt Hallo, brauche Hilfe. Mein PC erkennt meine M2 SSD nicht. Im Bios wird sie angezeigt, aber bei Windows nicht. In der Datenträgerverwaltung kann ich die Platte sehen. Allerdings steht als Bemerkung Unbekannt und darunter nicht initialisiert. Wenn ich mit Rechtsklick die Festplatte […]
  • Probleme bei Migration auf SSD Inzwischen habe ich versucht, die SSD zu starten. Startet nicht mit Bluesreen "Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden,..." Fehler Code 0xc000000e. Hab dann die HDD wieder angeschlossen, die ja im IDE-Modus läuft und dann den Chipsatz-Treiber neu installiert. Der Erfolg […]