Windows 10 im UEFI-Modus installieren

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Windows 10 im UEFI-Modus installieren. Mehr dazu:

@Vivien,

Gut dann ist ja alles ok. Ich werde Windows 10 dann demnächst ( wenns wieder kühler ist !! ) im UEFI-Mode installieren

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 im UEFI Modus installieren.
Windows 10 im UEFI Modus installieren.
Update Windows-10 (Anniversary) funktioniert einfach nicht (DELL XPS)
[PROBLEM] Windows 10 VHD im UEFI-Modus (ohne natives OS)
Thema Bios UEFI Bios.(GPT)
[gelöst] EFI Systempartition vergrößern
Wenn man sein System im UEFI Modus haben möchte darf man nicht vegessen es auch per Windows 10 DVD in den UEFI Modus zu starten und installieren…das hat wininni einfach vergessen.


einfach hier nach schauen und testen …


http://www.antary.de/2013/09/19/uefi-modus-unter-windows-erkennen/

Windows 10 Installation UEFI
Hallo,
Habe einen Asus X53S und möchte Windows 10 im uefi installieren.
Im Bios gibt es nur den Eintrag "UEFI Boot" (ein oder aus)
launch csm gibt es nicht und auch kein Secure Boot Control.
Ist es den überhaut möglich Win 10 aauf diesem Laptop im Uefi modus zu installieren?

Danke schon mal.

LG Nadine

Bootprobleme mit zwei SSD und einer HDD Festplatte
stimmt!
http://www.boot-us.de/tips_w09.htm

   Installation im UEFI-Modus:
 Boot-US unterstützt keinen UEFI-Modus. Wenn Sie also Windows 8 im UEFI-Modus installieren dann können sie Boot-US nicht benutzen. * 

Keine Ahnung warum die User sich heutzutage und bei UEFI noch solche uralten Tools draufhauen

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 im UEFI-Modus installierenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 im UEFI-Modus installieren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 im UEFI-Modus installieren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 im UEFI-Modus installieren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 im UEFI-Modus installieren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Cortana nur noch "Lupensymbol"

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 im UEFI-Modus installierenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 im UEFI-Modus installieren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Win 10 Pro für ~25€ seriös? Hallo! Hier gibt es eigentlich beim best Anbieter durchwegs positive Bewertungen zum Thema Windows. https://geizhals.at/microsoft-windows-10-pro-32bit-64bit-deutsch-pc-a1326314.html?t=alle&plz=&va=b&vl=at&hloc=at&hloc=de&v=e&togglecountry=set#filterform […]
  • Neue Insider Verion 17127 Moin, viel ist hier im Insider Bereich ja nicht los. Trotzdem ist heute eine neue Build im Fast Ring erschienen und es gibt sogar noch Neuerungen. […]
  • Win 10 und externe Antivierenprogramme Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich schon einmal einen Beitrag (Frage) zu Win 10 und Antivierenprogrammen erstellt, und mich dann an die Empfehlung, nur der Win eigene Defender gehalten. Siehe Beiträge von Alex zu externen Antivierenprogrammen. Bisher bin ich damit gut […]
  • Fehlerhafte Uhrzeit und Taskleiste erstmal, ich habe folgendes Problem: Jedes mal wenn ich meinen Computer anschalte (was fast eine Minute dauert) sind meine Uhr und Datum auf den 04.09.2009 auf 00:00 eingestellt. Ich muss jedes mal mit dem Internet synchronisieren oder die Uhrzeit manuell aktualisieren, um das aktuelle […]
Weiteres  Bluescreens wenn Rechner senkrecht steht, waagerecht nicht.