Häufig WLAN Ausfälle

Häufig WLAN Ausfälle
4.9 (97.86%) 84 votes

Eine Lösung für das Problem Häufig WLAN Ausfälle könnte so aussehen:

Hallo win-10-forum Community,

ich war mein ganzes Leben hauptsächlich ein Mac User (Windows auch gelegentlich), habe mich aber dieses Jahr im Februar dazu entschlossen, einen PC zusammenzubauen.

Ich habe relativ wenig Probleme gehabt und bin insgesamt ziemlich zufrieden, nur die teils massiv auftretenden WLAN Ausfälle stören mich sehr.
Das Zimmer, in dem sich der Computer befindet, hat keinen Zugriff auf eine LAN Verbindung (die sonst meine erste Wahl wäre), weswegen ich mich auf eine kabellose Lösung verlassen muss. Ich habe in den letzten Jahren nie besonders viele Internet Probleme gehabt, egal auf welchem anderen Gerät.

Die Hardware zur Verbindung mit dem Internet habe ich, in Hoffnung, es würde etwas verbessern, schon zweimal ausgetauscht, erst war es eine PCIe Karte, bei der es eine Zeit lang gut funktioniert hat, aber nach einer Zeit (es kann auch sein, dass es direkt nach einem Update war, weiß ich gerade nicht genau), hat es wieder mit den Ausfällen angefangen. Danach habe ich mir einen günstigen WLAN USB Stick gekauft, um zu gucken, ob der eine bessere Verbindung bringt. Das war auch der Fall (dieser Stick hatte am wenigsten Ausfälle), aber die Datenrate war so schlecht, dass Teile des Internets quasi unbenutzbar waren. Deswegen habe ich mir einen etwas teureren WLAN Stick gekauft (Link: https://www.amazon.de/gp/product/B01CTXWBZW/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1&tag=win10forum-21), der zwar eine bessere Datenrate, aber keine Stabilität bietet.

Das hier passiert mittlerweile jeden Tag: Ich schalte den PC ein und bekomme ein WLAN Symbol mit gelbem Dreieck. In der ersten Zeit mit dem Stick musste ich nur die Verbindung zum Router trennen und wieder verbinden, um es zum Funktionieren zu bringen, aber in den letzten Tagen verliert er immer mal wieder die Verbindung. Es ist heute sogar so schlimm geworden, dass alle 2-5 Minuten die Internetverbindung angebrochen ist. Dabei bleibt die Verbindung zum (O2) Router jedoch bestehen und ich kann mit allen meinen anderen Geräten weiterhin das Internet benutzen.

Die Treiber vom Stick kann ich derzeit nicht nochmal installieren, weil ich die CD gerade nicht finden kann, auf dem die Treiber drauf sind. Einen Link zum Download der Treibersoftware habe ich nirgendwo gefunden.
Was könnte mein Problem sein und was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten!

Wie löse ich das Problem?
Häufiger Ausfall des Rechners /
Lanverbindung
Lanverbindung
Lumia 950 XL – ständige WLAN Ausfälle
Langsames Wlan unter Windows 10
Netzwerk/Internet: WLAN Verbindung zu Router ständig unterbrochen – Für Dummies
Hallo the-chimp und Willkommen

Weiteres  WIndows 10 Mail sendet nicht (lokaler Benutzer)

Den Realtek PCIe FE Family Controller kannst Du mal öffnen und die Eigenschaften prüfen , und dort bei Energie den Haken entfernen


In letzter Zeit kam es zu häufigen Ausfällen, wechsle mal im Router den Funk- Kanal oder schau die dir mal diese Hilfen an

lanverbindung
Hallo, mein Rechner erkennt nicht mehr eine Lan verbindung. Benutze Window 10 seit Anfang 2016. Bin Zufrieden. (Habe eine Horizon Box von Ultimedia mit intergretierten Router. Dieser ist auch i.O. -überprüfung durch Ulltimedia-) Ich hatte vor 2 Wochen
einen absturz, seitdem besteht das Probelm. Wlan klappt. Die häufigen kurzen ausfällen nerven aber.


Langsames Wlan unter Windows 10
Guten Tag

Seit der Installation von Windows 10 auf meinem Rechner leidet dieser unter Extrem langsamen Internet(unter 1 Mbit/s) und häufigen Internet ausfällen.

Andere Windows 10 Geräte oder auch Verbindungen via Ethernet sind nicht betroffen.

Es Handelt sich um eine Asus PCE- N53 Wlan Karte.

Treiber wurde deinstalliert und wieder installiert (Standart Windowstreiber, sollte plug and play sein).

Mit alten Treibern von Asus ist der betrieb leider nicht möglich.

Windows defender, Firewall, Antivirus wurden alle deaktiviert, hat aber keine Verbesserung gebracht.

Hersteller: ASUSTeK Computer Inc.

Beschreibung: ASUS PCE-N53 300Mbps 11n dual band Wireless PCI-E card

Treiberversion: 5.0.57.0

Besten Dank für Euer Hilfe.

Rechner auf Malware untersuchen

Häufig WLAN AusfälleEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Häufig WLAN Ausfälle beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Häufig WLAN Ausfälle) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Häufig WLAN Ausfälle wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  PC bleibt immer wieder mit Bluescreen stehen

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Häufig WLAN AusfälleProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Häufig WLAN Ausfälle vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Unregelmäßiges einfrieren,ratlos….. ich habe folgendes Problem. Mein Rechner friert in unregelmäßigen Abständen mal ein,so das ich den Rechner per Reset neu starten muss. Es lässt sich kein Taskmanager oder sonstiges aufrufen. Das kann ein paar Tage lang gar nicht auftreten und dann plötzlich hängt er wieder. Komisch ist […]
  • Kein Internet über switch Also ist ein 20 m Kabel gewesen Dieses Kabel hab ich bei Amazon bestellt Dieses Netzwerkkabel sollte aber geeignet sein oder nicht?https://www.amazon.de/dp/B00HWYZWEG/ref=cm_sw_r_em_api_c_xfRDyb95F4DZ9 Wie löse ich das Problem? Hyper-V: Wie erhält mein virtueller Computer […]
  • Desktop plötzlich leer – Daten alle weg / Warum ? Hallo alle netten Leute hier zusammen, vorweg: ich benötige wirklich etwas Hilfe, bei meinem Windows 10 Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe Mitte November 2016 einen neuen PC bekommen von HP mit Windows 10 drauf. Der PC ist vom Supermarkt, demnach kein Gamer PC, […]
  • PC-Probleme von Experten via Fernzugriff lösen lassen, so geht´s Originalansicht:Die heutige Technik ist mittlerweile so weit, dass man über spezielle Programme mittels Passwort und Verschlüsselung über das Internet auf einen anderen PC zugreifen zu können. Auf diese Weise lässt sich nicht nur unerfahrenen Nutzern eine direkte Hilfestellung geben, […]