Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch

Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch
4.9 (97.83%) 83 votes

Anleitung um Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch zu beheben geht so:

Hallo nochmal,

ich möchte euch nur kurz meine Erfahrung mitteilen:
Nach dem Mainbordwechsel hat Windows gemotzt, dass es nicht aktiviert sei.
Anschließend habe ich nochmal meinen alten Windows 7-Key eingegeben und siehe da – es funzt.
Windows ist wieder aktiv…

MfG

heusmich


Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Aktivierung nach Mainboardtausch
Windows 10 aktivierung nach Mainboardtausch
Aktivierung Windows 10 (von 8/8.1) nach PC zurücksetzen und Mainboardtausch
Windows 10 License Key
Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Professional mit vorhandenem License Key
Windows 10 Aktivierung nach Mainboardtausch
Der Key für die alte Version hat nach wie vor seine Gültigkeit. Nach Rechnertausch alte Version installieren mit allen Updates und neu Upgraden sonst ist keine Aktivierung von Windows 10 möglich.


System: "Windows aktivieren" !?
Das hatten wir schon tausendmal. Solange Microsoft bei Windows 10 die Keys von Windows 7 akzeptiert, wird jedes Mal bei der Installation mit Key eine neue digitale Lizenz erzeugt, die dann ggf. automatisch mit dem Microsoft-Konto verbunden wird. Die digitale Lizenz ist hardwaregebunden – wurde in diversen Threads durch Verlust der Aktivierung nach Mainboardtausch bewiesen -, was keine Rolle spielt, solange Microsoft so großzügig bleibt und die alten Keys weiterhin akzeptiert.

Auch die meisten originalen Windows-10-Keys führen zu einer digitalen Lizenz. Den Key sollte man aber nicht wegwerfen, denn bei einem Hardwarewechsel würde der wieder benötigt.

Windows 10 aktivierung nach Mainboardtausch
Man müsste noch wissen, ob du windows 10 in deinem microsoft-Account registriert hast.

Deine digitale Lizenz ist nämlich ansonsten mit dem Mainboard entschwunden.

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach MainboardtauschEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach MainboardtauschProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 – Aktivierung mit "Volume License Key" nach Mainboardtausch vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 10 Key nach Mainboardumbau inaktiv Sollte in genau diesem Fall weder der alte 8.1 Key akzeptiert werden(für eine 8.1 Installation ohne Upgrade auf 10) noch 10 freigeschaltet werden aus Kulanz, kann ich verstehen wenn User dann "andere Wege" in Betracht ziehen! Es wurde allerdings in mehreren Foren darauf […]
  • ( Windows 10 ) System friert willkürlich ein. Der 970er Chipsatz wird von Windows 10 und den aktuellen Crimson Treibern ausreichend unterstützt. Daran scheitert es also nicht. Ich hätte gerne die Angaben der Ereignisanzeige zum Festplattenproblem, das sollte dort unter "Windows Protokolle" - "System" als Fehler […]
  • Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich Heinz mit einem AV Programm kann man das alles anpassen. Selbst ein Leerlaufscan ist möglich. Ein AV Programm interessiert doch deine Hardware nicht. Es sei denn du hast noch ein Pentium 1 mit 75 MHz.Wie ein AV Programm arbeitet muss ich dir ja bestimmt nicht erklären […]
  • Windows 10 update nach Rechnertausch erneut aktivieren Hallo Gemeinde Habe meine Win7 Pro, mit den Kostenlosen Update auf Win10 Pro upgedatete Jetzt ist bei meinen Notebook die Grafikkarte kaputt gegangen und ich habe meinen Win10 Platte in mein 2 Notebook eingebaut. Es funkt auch alles soweit. Nur Windows meint ich müsse es noch […]
Weiteres  Immer wieder BlueScreens