warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?

warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?
4.9 (97.98%) 89 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?:

Hi,

ich würd gern folgende IP-Adresse zuweisen 192.168.0.0 aber irgendwie wird die akzeptiert warum auch immer.
Stattdessen wird 192.168.0.1 akzeptiert, verstehe ich nicht.

Folgende Meldung wird unter Windows Server 2008 rausgespuckt:

Die kombination der ip-adresse und subnetzmaske ist ungültig

Vielleicht könnte mir jemand von euch auf die Sprünge helfen…

Viele Grüße
Major

Wie löse ich das Problem?
Anmeldungen mit verschiedenen IP-Adressen aufgezeichnet, obwohl ich immer am selben Standort bin?
Gibt es keine IP Adresse für das Lumia 950??
Keine gültige IP-Adresse über Kabelverbindung
Änderung der IP Adresse bei Lumia Smartphones
Wo finde ich die IP Adresse meines Rechners
Symbian: Ip Adresse festlegen – Probleme
Ja, soweit bin ich schon gekommen. Das Special bei mir ist ja, dass es in meinem Netzwerk kein DHCP gibt. Jedes Netzwerkgerät braucht eine IP – Adresse, wenn es im Netzwerk mit anderen Geräten (zum Beispiel dem Router als Gateway ins Internet) kommunizieren
will. Dieses Kennzeichen kann man im eigenen Netzwerk automatisch vergeben lassen (das macht normalerweise die DHCP – Funktion des Routers), oder man kann es selbst manuell festlegen (dann muss man natürlich wissen, wo man die eingeben muss im Handy).

Ich habe letzteres gemacht und hatte Probleme, 1. überhaupt die Stelle zu finden, wo man das eingeben kann und 2. damit, dass das Handy und der Router sich irgendwie nicht einig waren, welche IP das Handy nun wirklich hat.

Gibt man keine IP Adresse ein und ist gleichzeitig die DHCP – Funktion abgeschaltet, kommt man nicht ins Internet, weil das Handy dann nicht weiß, an welche IP – Adresse es sich wenden soll, wenn es ins Internet will. Die IP – Adressen innerhalb eines Netzwerks
müssen auch zueinander passen. Die in meinem fangen zum Beispiel immer mit „192.168.0.“ an. Danach kommt noch eine Zahl zwischen 1 und 254.

Warum es Probleme mit der „77“ am Ende gibt, mit der „7“ aber nicht, ist mir eine Brezel.

Frage: [gelöst] Fritz!Box 7170 zeigt komische IP-Adressen an
Guten Abend,


Ich dachte das gehört in Hardware & Treiber aber ka… falls doch verschieben(wenn nötig) und tschuldigung.


Also zum Thema. Unsere Fritz!Box 7170 IP-Adressen an mit denen man eigentlich gar nicht ins Internet kann. Jedenfalls ist meine IP-Adresse 19x.1×8.x.22 die des anderen Rechners, Druckers, Handy’s, W-Lan Geräte oder sonstwas(wir wissen nicht was es ist) hat die IP-Adresse 19x.1×8.x.255. "x" steht für irgendeine Zahl möchte nicht das ich meine ganze IP-Adresse Poste. Jedenfalls meinte mein Vater das ich iwie die Kindersicherung umgehen würden wolle. Ich weiß das man mit dieser IP-Adresse nicht ins Internet kommen kann, wegen der 255 am Ende. 255 ist nämlich iwas mit Broadcarst oder so hab ich im Internet gefunden. Das komische ist ja das diese IP-Adresse die MAC-Adresse MEINES Rechners hat nicht die MAC-Adresse von meinem Vater seinem Rechner/Laptop noch die MAC-Adresse von dem Rechner meines Bruders. Also auf gut Deutsch sind 2 Geräte in der Fritz!Box mit der selben MAC-Adresse aber mit jeweils ner anderen IP-Adresse. Nein ich hab keine 2. Netzwerkkarte im Rechner.
Jedenfalls taucht dieses Gerät urplötzlich auf dann schmiert unsere Fritz!Box nur für Bruchteile bis mehreren Minuten ab (kein Internet zugriff mehr aber Netzwerk geht. Telefon schmiert auch ab wegen Internet Telefonie). Diese Gerät verschwindet auch einfach es kommt und geht wann es will. Ich weiß nicht woran es liegen könnte. Was mir aber auffiel ist wenn dieses Gerät auftaucht habe ich innerhalb von 48H einen Netzwerk angriff. So meldet das Kaspersky Internet Security 2012 immer wieder. Ist aber komischweiße kein bedrohlicher Angriff (Grüne Nachricht). Mein Nachbar (Fritz!Box 7270 hat diese Gerät auch drine und er hat in der Liste nur einen Drucker und seinen Eigenen Rechner. Trotzdem taucht ein Gerät auf mit der selben MAC-Adresse seines Rechner auf und er hat aber keine Netzwerk Angriffe. Bei meinem Großen Bruder (Fritz!Box 7270) gleiche Ding bloß das bei ihm die MAC-Adresse seines großen Rechners doppelt drine ist so wie es bei meinem Nachbar und bei uns ist. Er hat wesentlich mehr Geräte drine als wir oder mein Nachbar aber warum ausgerechnet MEIN Rechner oder bei meinem Bruder der Leistungsstärkste(Home Server) Rechner? Ich weiß echt nix. Vieleicht wisst ihr ja etwas vieleicht könnt ihr ja mal gucken ob beu euch es so ist, wenn ihr eine Fritz!Box hat.

Weiteres  Laptop schwarzer Bildschirm nach dem Laden

mfg Marc

Bekomme unterschiedliche Bluescreens angezeigt
Ok, KnSN, das ist deine Sichtweise.
Der Stack wird von unten nach oben gelesen. Und da nach dem Symbol ACPI!ACPIDispatchIrp auf dem Stack nur noch Adressen folgen, die man nicht auswerten kann, ist der Stack für eine Fehlersuche in dem Fall unbrauchbar.
Auch wenn man mit dem aktiven Thread in den Speicher des Threads eintauchen könnte, nutzt einem das nichts, weil auch da keine Symbole vorhanden sind, nur Adressen.
Ich mache da kein Rätselraten draus: Wrong-Symbols -> Ende Gelände

Rechner auf Malware untersuchen

warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Netzwerkanbindung NAS: Verbindungsfehler

warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie warum kann man keine IP-Adressen mit 0 am Ende vergeben? vorzubeugen.

Weiteres  Fehleranzeigen in Windows 10

Weiterführende Themen

  • Trotz Internet keine Verbindung Hey , ich habe seit gestern Abend das Problem das ich trotz Internet keine Verbindung zu Servern(Steam,Uplay,Teamspeak Server) herstellen kann. Ich bin wirklich fraglos was ich machen soll hab schon paar Sachen versucht Pc neu aufgesetzt,Netzwerk zurückgesetzt) Wie löse ich das […]
  • DNS Server antwortet alle fünf bis sechs Stunden nicht. Moin liebe Leute, ich habe eine Frage. Angeblich antwortet mein DNS Server alle paar Stunden nicht mehr. Jetzt habe ich grade mal Glück und kann ins Internet. Was kann ich tun? Im ganzen Haus habe nur ich das Problem. Anbieter ist 1&1. Router Update vollzogen. Das einzige was ich […]
  • Internet: "Fehler: Server nicht gefunden !" ich habe das Problem schon sehr lange und langsam nervt es mich echt. Fast bei jeder Seite kommt die Meldung : Fehler: Server nicht gefunden ! ( Siehe Anhang) und ich muss dann 3-4 mal oben im Browser auf aktualisieren der Seite gehen, bis diese dann wirklich ladet. DHCP ist im […]
  • Desktop PC mit WLAN Guten Morgen, ich bin dabei meinen Provider zu wechseln. Bis jetzt empfange ich Internet über einen WLAN Stick der an einen Router angeschlossen ist. Router ist ein TP-Link 3420, Stick von 3AT mit Sim-Karte. Nun bekomme ich einen Anschluss der Salzburg AG da Kabel-TV schon vorhanden […]