Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?

Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?
4.9 (97.8%) 82 votes

Eine Lösung für das Problem Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? könnte so aussehen:

Hallo allerseits
Ich habe eine Frage an die Experten und hoffe dazu vielleicht eine Lösung zu erhalten. Für hilfreiche Antworten danke ich Euch bereits im Voraus.

Vorgeschichte:
Habe eines meiner Notebooks (HP Compaq NC6320) zuerst mit einer 120 GB SSD und 4 GB RAM nachgerüstet und danach anstelle von Windows XP mit einem Windows 7 pro 64 bit versehen. Das hat problemlos funktioniert und ich war auch erstaunt, wie schnell das alte Notebook jetzt ist.

Da alle meine PC’s und Notebooks ein Windows 7 pro 64 bit haben, dachte ich, ich könnte zum Kennenlernen Windows 10 pro 64 bit auf dem nur noch sporadisch benutzten NC6320 installieren. Das hat leider nicht funktioniert (NC6320 ist offensichtlich zu alt dafür) und ich musste (und will nun) bei Windows 7 64 bit bleiben. Das läuft auch heute einwandfrei – allerdings mit einem

Schönheitsfehler:
Rufe ich via die Systemsteuerung>Windows Update (Windows 7) auf erscheint die auf Bild 1 gezeigte Fehlermeldung. Gehe ich zurück zur Systemsteuerung und klicke erneut auf Windows Update erscheint korrekt Bild 2. Das bleibt dann auch so, bis das NC6320 neu gestartet wird oder an meiner Domain neu angemeldet wird.


Unabhängig davon funktioniert Windows 7 Update problemlos.

Deshalb meine Frage: Wie bekomme ich unter Windows 7 pro 64 bit diese Meldung (Bild 1) weg?

Bild 1

Bild 2


Wie löse ich das Problem?
Fehler C1900101-2000C
update Fehler C1900101-2000C
Win10 Fehler C1900101-2000C
Fehler C1900101-2000C
update Fehler C1900101-2000C
Fehler C1900101-2000C
Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem mit dem Fehler C1900101-2000C beim Update von Windows 8.1 auf Windows 10. Keine der möglichen Fehlerquellen, die hier vorgeschlagen wurden konnte mir bisher weiterhelfen.

Ich habe diese Woche ein Acer Aspire Switch 10 32GB als Signature Edition direkt bei Microsoft erworben.

Vorinstalliert ist Windows 8.1. Nun wollte ich direkt auf Windows 10 upgraden, was mir auch sofort angeboten wurde. Als erstes Problem kam eine Meldung, dass zu wenig Speicherplatz vorhanden wäre, woraufhin ich einen 16GB USB-Stick anschloss und die Meldung
behoben wurde. Der Download und die Konfiguration verlaufen normal, die Installation bricht dann leider immer bei 11% ab. Daraufhin wird mir die Fehlermeldung angezeigt.

Ich hoffe, jemand weiß die Lösung und teilt sie mir mit 🙂

Vielen Dank im Voraus!

Fehler Code c1900101-2000c
Hallo,

Ich habe Windows 7 auf meinem Pc und bekomme ständig diesen Fehlercode angezeigt C1900101-2000C

Bin schon seit Gestern Mittag daran um heraus zu finden wo dieser Fehler liegt aber ohne Erfolg nun habe ich keine Lust mehr und ärgere mich nicht mehr damit rum ich bleibe bei Windows 7 Also ein Kunden Weniger

update Fehler C1900101-2000C
Ich habe die Fehlermeldung C1900101-2000C nun auch, und das schon zum wiederholten Mal. Der verlinkte Thread hilft mir nicht weiter. Ich hatte TuneUp nie installiert und kann es deshalb nicht deinstallieren. Ich habe Windows 8.1 x64 und würde gern auf
Windows 10 aktualisieren.

Rechner auf Malware untersuchen

Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Probleme nach upgrade von Win 7 64 auf Windows 10 Nach upgrade von Win 7 64 auf Windows 10 habe ich folgende Probleme: System Neustart dauert 6 Minuten. In der Auswahl des zu startendem Betriebssystems sind diese beiden Einträge das neue Windows 10 ein altes Windows7 Selbst wenn ich in Erweiternde Systemeinstellung- Systemstart […]
  • SSD nicht mit PC kompatibel? Servus Leute, Ich bekomme immer wieder Bluescreens und Abstürze mit meiner SSD aus einem anderen PC. Zum Test hatte ich eine alte HDD mit Win7 eingebaut und siehe da, alles prima. Die SSD habe ich daraufhin wieder in den alten PC gebaut und da läuft alles stabil. Meine Frage: Gibt es […]
Weiteres  Win XP Mode startet nicht mehr nach Bios Update des Mainboards