Memory Management und andere Bluescreens

Memory Management und andere Bluescreens
4.9 (97.75%) 71 votes

Löse Memory Management und andere Bluescreens mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo erst einmal miteinander,

da ich mir leider nicht mehr zuhelfen weiß, hoffe ich hier einen guten Rat zufinden und mein Problem lösen zukönnen. Seid ca. 1er Woche habe ich diverse Bluescreens wobei der wesentliche sich darauf beruft das ein Memory Management Fehler vorliegt.
In der Zeit hat sich weder meine Hardware geändert noch habe ich neue Software installiert.

Meine bisherige Herangehensweise (Ohne Erfolg):

1. Speicher Einstellungen im BIOS kontrolliert und die vom Hersteller empfohlenen Timings und Spannungen per Hand eingestellt.
2. Eine neue Windows Installation ohne zusätzliche Programme, außer den vom Herstellern empfohlenen (aktuellen) Treibern und Programme. Soll heißen USB Treiber, Mainboard-,Chipsatztreiber etc..
3. Speicher Austausch von Block 2*A auf Block 2*B
4. Analyse via BlueScreenViewer dabei stellte sich heraus das die executable ntoskrnl.exe die Fehler verursacht. (Anmerkung: In beiden Fällen mit aktuellen Windows Updates wie auch ohne)


Zu meiner Hardware:
Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) (Getaktet im Intelstandart ohne OC) Temperaturen liegen im normalen Bereich bis maximal 60 Grad
Asus Z270 Prime K
Team Group Elite Plus Series schwarz, DDR4-2400, CL16 – 16 GB Kit
Samsung SM961 NVMe SSD, PCIe M.2 Typ 2280, bulk – 128 GB ( Systempartion)
Scythe SCMG-4PCGH Mugen 4 "PCGH Edition" CPU-Kühler
Zotac 1080 Gtx Ti FE
Asus Xonar Soundkarte PCIE
BlueRay Laufwerk Asus
Netzteil OCZ 650W Platinum
Festplatten alle von Western Digital insgesamt 6 Stück in verschiedenen Größen. (Falls relevant stelle ich gerne mehr Infos zur Verfügung)
Logitech G810 Keyboard, Logitech G900 Maus, Logitech G933 Headset
TP Link Wlan Stick WN821N (Dieser wird demnächst doch eine interne PCI E Karte ersetzt)

Hier einmal der Minidump:

Ich hoffe ich stelle genug Infos zur Verfügung und jemand ist in der Lage mir zuhelfen. Da dieser zustand,durch die Abstürze,mehrmals täglich keinen geregelte Arbeit mehr zulässt.

mfg Reinhold

Wie löse ich das Problem?
Fehlermeldung Memory Management
Endlosschleife beim Hochfahren von Win10 mit Fehler Video Memory Management Internal
Bluescreen / autoreperatur nicht möglich
Fehlermeldung Memory Management
Stillstandcode: Memory Management, Laptop reagiert seit 8 Stunden auf nichts
AW: Bluescreen Memory Management
Wie schon bei den anderen Fehlern gta5.exe und Memory Corruption.

An der Stelle verweise ich auf Beitrag 44


Bluescreens bei neuem System
Immer ein anderer
zuletzt
Reference by Pointer und 0xc000021a und system threat exception not handled
und memory management

AW: Windows 10 Bluescreen Memory Management
Ich muss jetzt nochmal nachfragen… Also memtest stellt keine Fehler fest… Dennoch erhalte ich immer wieder BlueScreen und leider steht da nicht viel da, außer das weitere Informationen dem Memory Management zu entnehmen sind…
Wo kann ich denn da weitere Informationen einsehen?

Rechner auf Malware untersuchen

Memory Management und andere BluescreensEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Memory Management und andere Bluescreens beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Memory Management und andere Bluescreens) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Memory Management und andere Bluescreens wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Memory Management und andere BluescreensProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie *Memory Management und andere Bluescreens* vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Auch ein Bluescreen, bin Dankbar für jeden Tipp!! ich bekomme seit ca. 6 Tagen immer einen BS zu unterschiedlichen Zeiten bzw. Anwendungen. Es ist egal ob ich am Gamen bin oder nur im Idle. Mein System lief bis dahin einwandfrei. Es wurde an der Hardware nichts geändert, Software wurde folgendes geändert: Neueste Nvidia Treiber […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Kumulatives Update KB4041676 zeigt Fehler80073701 an Das Update wird herruntergeladen die Installation läuft bis 34% danach bricht es ab.Betriebssystem Windows 10 Home 64-bit CPU Intel Core i5 7400 @ 3.00GHz 30 °C Kaby Lake 14nm Technologie RAM 8,00GB Single Kanal Unbekannt @ 1197MHz (17-17-17-39) Motherboard ASUSTeK COMPUTER INC. […]
  • Pc friert in unregelmäßigen Abständen ein Nachdem ich schon seit längerem Probleme mit meinem Pc habe, habe ich mich dazu entschlossen mich hier zu Registrieren, und zu hoffen dass einer von euch mir weiter helfen kann. Mein Problem ist (Wie im Titel angegeben) das mein Computer in unregelämßigen abständen einfriert. Manchmal […]