Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner"

Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner"
4.9 (97.93%) 87 votes

Eine Lösung für das Problem Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner" könnte so aussehen:

Hallo zusammen,

von meinem PC aus höre ich keine Musik, bin aber in loser Folge am Bearbeiten eigener Aufnahmen. Dabei empfinde ich die für Musikordner obligate Ordneransicht als absolut hinderlich. Brauche ich doch keinen Albumtitel, Titelnummer, Interpret u.s.w, sondern die üblichen Dateiangaben wie Dateigtöße sowie Erstell- und Änderungsdatum. Lässt sich das "irgendwo" generell einstellen?

Danke im Voraus und Grüße
Heinz


Wie löse ich das Problem?
Hilfe!!! Bilder Ordner auf Win10 von WinPhone gelöscht!?
Keine Anmeldung beim Konto möglich
CD Player reagiert nicht mehr
Datei- und Ordnernamen linksbündig / teilweise abgeschnitten
Com Surrogate ist nicht mehr funktionsfähig
Ordner Ansichten werden nicht gespeichert
Was ist auf der Kiste installiert, außer Windows 10? Fehlermäßig bist Du, wie Adenauer, "Einzisch"


Ansicht "Extra große Symbole" in Windows 10 ein Problem
Hallo!

In Windows 8 hat es gleich mit anklicken auf "Ansicht>Extra große Symbole" alle Fotos (vergrößerte) gezeigt und jetzt mit Windows 10, nicht mehr? Gibt es eine Lösung, dafür?

Im Voraus, vielen Dank.

Schöne Grüße aus Slowenien
PS: Eben habe ich herausgefunden: Im Ordner>Ansicht>Immer Symbole statt Miniaturansichten anzeigen_denn "Haken" wegmachen!

Wecker- App
Den Weckton kann man so viel ich weiss frei wählen, indem man die entsprechende Audiodatei im Ordner "Ringtones" ablegt. Selbst die Länge scheint nicht mehr beschränkt zu sein (WP7: 40 sek). Die Lautstärke ist leider auch stark vom Handy abhängig: Beim
Lumia 900 war die Lautstärke 1 völlig ausrechend, während das Lumia 930 in dieser Hinsicht enttäuschend ist

Rechner auf Malware untersuchen

Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner"Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner" beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner") ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner" wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner"Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie *Ordner mit Audiodateien – Ansicht wie "normalen Datenordner"* vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Microsoft-Update 1.7 Zitat von BlueNinja2017 Ich gebe da @runit und @IT-SK Recht. Es wird niemals ein richtig stabil laufendes Win 10 werden, weil es aus Win 7 gemacht wurde. Da werden sich immer mehr Fehler einstellen und das Ende vom Lied ist eine Neuinstallation. Ich würde trotzdem gleich […]
  • Windows 10 Upgrade Fehler bei der Installation . KEIN Fehlercode Zitat von g202e Klar kann man das! Habe ich so gemacht. Und könntest du mich noch an deinem WIssen teilhaben lassen, WIE du das so gemacht hast, wenn der "Weiter"-Button ausgegraut ist und du keine andere Option als "Zurück" hast? Ciao Gerald Wie löse ich […]
  • Windows-Anmeldung mittels Barcode Hallo zusammen, Gibt es eine Möglichkeit, sich an einem Windows-Tablet mit integriertem Barcode-Scanner über diesen Scanner anzumelden? Für alle Anregungen herzlichen Dank! Schöne Grüße, Hennes. Wie löse ich das Problem? Karten/Ausweise ohne Barcode in die Brieftasche […]
  • Icons verschieben sich alle bei verschieben von einem. Hallo, seit dem creators update waren meine Icons alle verschoben (wild, nicht Raster). Ich benutze immer Desktop-ok für das Speichern und Wiederherstrellen von Icons. Also habe ich die letzte Sicherung wiederhergestellt. Geht auch. Aber wenn ich jetzt irgendein Icon verschiebe, ist […]