AMD Ryzen – kommende Windows Updates sollen Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" bereits mit sich br

AMD Ryzen – kommende Windows Updates sollen Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" bereits mit sich br
4.9 (97.78%) 81 votes

Eine Lösung für das Problem AMD Ryzen – kommende Windows Updates sollen Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" bereits mit sich br könnte so aussehen:

    Zitat von areiland  @chakkman
 Also ich sehe immer wieder, dass gerade Intel bei den Nutzern unter Windows 10 mit seinen Treibern deutlich mehr Probleme macht, als dies bei AMD der Fall ist. Für Nvidia kann das auch gelten.

Das kann aber auch rein daraus resultieren, dass Intel und Nvidia schlichtweg mehr Nutzer haben, dementsprechend auch mehr Supportanfragen kommen.

Wie auch immer, ich kann nur sagen, dass ICH mehr Probleme mit AMD und ATI hatte, als mit meinen jetzigen Rechnern, die beide Intel-/Nvidia-basiert sind. Und ich heilfroh bin, den Wechsel vollzogen zu haben. Aber das muss jeder selbst wissen.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Creators Update – Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800
AMD bestätigt: Für Ryzen-CPUs wird es keine Windows 7-Treiber geben
Doch lieber Ryzen anstatt i7 7700K kaufen?
AMD bestätigt: Für Ryzen-CPUs wird es keine Windows 7-Treiber geben
Windows 10 Creators Update – Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800
Windows 10 Creators Update – Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800
Hallo!

Niemand will und kann Dir AVIRA ausreden, aber gib es mal als Stichwort in die Forumssuche ein.

Ich bin damit raus!

Windows 10 Creators Update – Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800
Hallo!

AVIRA ist hinreichend dafür bekannt, unter Windows 10 früher oder später für erhebliche Probleme verantwortlich zu sein, dieses Forum spricht dazu Bände!

Es hilft nur eine komplette und restlose, nach Herstellervorgaben durchzuführende Deinstallation.

Übrigens, der Defender unter Windows 10 incl. Malwareschutz reicht vollkommen aus und stört auch nicht das System!

Windows 10 Creators Update – Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800
Hallo Eddybär,


ich weiss, es gibt Defender Fans und AVIRA-Verteufler.

Aber ich bin AVIRA Fan, und das seit über 15 Jahren (quasi seit es AVIRA gibt)

und ich habe mit AVIRA noch nie auch nur das geringste Problem gehabt.

Avira ist extrem schnell und extrem gut.

In meinen Augen nur zu empfehlen, egal was die Leute in diesem Forum so alles sagen.

Also lasst die Grabenkämpfe – jedem das Seine ;-))

Auf jeden Fall stört AVIRA das Upgrade nicht im geringsten !!!!!

Gruß


Wolfgang

Rechner auf Malware untersuchen

Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

AMD Ryzen – kommende Windows Updates sollen Energieprofil "AMD Ryzen Balanced" bereits mit sich br beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden.

Weiterführende Themen

  • Kostenloses E-Book "Alle Neuerungen des Creators Updates" Hallo Forum, Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen von Interesse. https://www.dropbox.com/s/tpk2a4jmw94byte/Alle%20Neuerungen%20des%20Creators%20Updates.pdf?dl=0 Viele Grüße! Wie löse ich das Problem? Update auf die neues W10 Version Build 1607 - Fehlercode 0x8007041Windows 10 Creators Update: Der […]
  • Prozessoraustausch Hallo zusammen, ich möchte meinen Prozessor wechseln, da ich nicht mehr mit AMD zufrieden bin. Zur Zeit benutze ich den AMD A8-7670 K mit 3,6 GHz. Vielleicht noch ein paar Infos zu meinem PC: Motherboard: GA-F2A88XM-D3HP Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 Grafikkarte: Nvidia GeForce GT 730 Nun zu meiner Frage. Geht […]
  • WinHlp32 bei Win10 1703 funktioniert nicht Wer noch ältere Programme benutzt, wie ich, z.B. Delphi 7, der braucht ein funktionierendes WinHlp32, um die Hilfe-Dateien anzuzeigen. Unter Win10 1607 hatte ich das schön eingerichtet. Man musste nur die WinHlp32.exe von XP anstelle der WinHlp32.exe von Win10 in den Ordner C:\Windows abspeichern. Nach dem Upgrade […]
  • Zweiter monitor macht probleme nach Windows update Das letzte Windows10-update hat auf meinem notebook irgendwas zerstört: Beim Anstecken des 2. Monitors gehen viele Funktionen nicht mehr und die Taskleisten blinken Wie löse ich das Problem? Nach Creators Update Probleme mit zweitem Monitor (auf mehreren Rechnern)Dringend: Nach Creators Update Probleme mit zweitem […]
  • Windows 10 Creators Update – Sign Off für die Insider in dieser Woche erwartet Originalansicht:Das kommende, mit der Versionsnummer 1703 betitelte Creators Update zählt nach dem November-Update (1511) sowie dem letztjährigen Anniversary Update (1607) als drittes größeres Windows 10 Update seiner Art, welches aktuellen Informationen zufolge ab dem 11. April 2017 offiziell zur Verfügung […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist das so ! So und alles ganz […]