Wie deaktiviere ich Bildschirmschoner und Sleep-Modus in Windows 10?

Wie deaktiviere ich Bildschirmschoner und Sleep-Modus in Windows 10?
4.9 (97.78%) 63 votes

Eine Lösung für das Problem Wie deaktiviere ich Bildschirmschoner und Sleep-Modus in Windows 10? könnte so aussehen:

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen nenne ich einen neuen Alienware-Laptop mein eigen, auf dem Windows 10 vorinstalliert war und ich bin mit diesem Sch***-Betriebssystem bereits nach wenigen Stunden absolut frustriert.

Ich möchte gerne die Option, dass der Laptop sich nach einer bestimmten Ruhezeit selbst in den Standby-Modus versetzt, deaktivieren. Aus einem einfachen Grund: Sobald dies geschieht, werden sämtliche aktuell laufenden Downloads (z. B. in Steam, Origin, Uplay etc.) angehalten und sogar das externe DVD-Laufwerk, das per USB angeschlossen ist, geht aus, selbst wenn gerade von einer DVD etwas gelesen oder installiert wird. Extrem nervig!

Ich habe sämtliche Einstellungen, Energieoptionen, Standby-Modus-, Batterie- und Display-Optionen durchprobiert und überall eingestellt, dass er sich NIE,NIE,NIEMALS selbst ausschalten soll, aber dieses Drecksstück will nicht hören und sobald ich mal nür für 2 Minuten den Finger vom Touchpad nehme, ist der Bildschirm sofort zappenduster.

Wer kann mir hier vielleicht weiterhelfen und sagen, wie ich Standby-Modus, Bildschirmschoner, etc. in Windows 10 vollständig deaktivieren kann? Habe ich etwas übersehen?

Wie löse ich das Problem?
Deaktivierung des Windows 10-Sperrbildschirms
Bildschirm Schoner
Win 10 Probleme mit Bildschirmschoner und Energieoptionen
Windows 10 Bildschirmschoner startet nicht nach eingestelltem Zeitintervall!
Musikwiedergabe unterbricht durch Bildschirmschoner
Deaktivierung des Windows 10-Sperrbildschirms
Hallo Windows-Community,

ich ärgere mich gerade sehr über Windows 10, und zwar wegen des Sperrbildschirms.

Obwohl ich in sämtlichen Display-, Energie- und Bildschirmschoner-Optionen eingestellt habe, das sich mein Laptop NIEMALS in den Sleep-Modus versetzen soll, wenn ich eine zeitlang keine Eingabe gemacht habe, schaltet Windows 10 trotzdem den Sperrbildschirm
ein, sobald ich auch nur mal für eine Minute den Finger vom Touchpad nehme. Das an sich ist ja nicht schlimm, aber bei mir ergibt sich da das Problem, dass sämtliche aktuell laufenden Downloads (z. B. in Steam, Origin, Uplay etc.) angehalten werden. Und das
ist noch nicht alles: Da mein Laptop über kein DVD-Laufwerk verfügt, habe ich mir ein externes DVD-Laufwerk besorgt, das über USB angeschlossen wird. Sobald sich nun der Sperrbildschirm bzw. Sleep-Moduseinschaltet, schaltet sich auch das externe DVD-Laufwerk
aus, selbst wenn gerade etwas von einer DVD gelesen wird, beispielsweise ein Installationsprogramm.

Ihr könnt Euch sicherlich denken, wie extrem nervig es ist, wenn bei einem 70GB-Download einmal pro Minute über’s Touchpad streichen muss, damit der Download weitergeht oder zum dritten Mal eine Installation von vorne beginnen muss, weil sich mitten drin
aufgrund des Sperrbildschirms/Sleep-Modus wieder das DVD-Laufwerk ausgeschaltet hat. Absolut unverständlich warum es Microsoft hier offensichtlich nicht geschafft hat, eine einfache und leicht zu findende Deaktivierungsoption einzubauen.

Meine Frage ist daher: Kann ich den Sperrbildschirm/Sleep-Modus überhaupt ausschalten und wenn ja, wo und wie genau?

Schon mal Danke für Eure Hilfe!

Bildschirmausschaltung deaktivieren?
Ich habe nochmal nachgeschaut. Aktiv ist der Energiesparplan Ausbalanciert und die genannten Optionen stehen auf ‚Niemals‘. Bildschirmschoner ist deaktiviert.


Bildschirmschoner
Bei der Einstellung des Bildschirmschoners (Sperrbildschirm) auf Fotogalerie lässt sich dieser nur dann deaktivieren wenn ich die Tastenkombination Strg+Alt+Entf drücke. Bei der Einstellung Foto kann ich wie gewohnt per Tastendruck zurück zum Arbeitsbildschirm.
Dies hat vorher auch bei der Fotogalerie funktioniert.


Was muss ich machen, damit dies wieder so eingerichtet ist, wie ich es gewohnt bin und will?

Rechner auf Malware untersuchen

Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Wie deaktiviere ich Bildschirmschoner und Sleep-Modus in Windows 10? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden.

Weiterführende Themen

  • acer Aspire E5-771G probleme mit dem Bios Hallo, ich habe von einem Freund ein acer Aspire E5-771G hier, in dem man das bios nicht umstellen kann, damit ich die Dvd auswählen kann. das Bios steht auf uffti oder so kann aber nicht umstellen auf legasti oder so dann will das System sofort eine boot fähige datei die ich so schnell nicht lesen konnte. windows […]
  • seit heute 2 zusätzliche DVD-Laufwerke Hallo zusammen, Seit eben habe ich 2 zusätzliche DVD-Laufwerke im Explorer, die aber merkwürdig aussehen. Gestern war das noch nicht so. Ich hatte heute Vormittag nach Bildern auf einen meiner USB-Sticks gesucht. Auf einem dieser Sticks sind auch Windows 10-ISO-Dateien. Könnte das damit zusammenhängen? denn da […]
  • Festplattencrash Meine Festplatte ist defekt und nicht zu retten. Ich habe eine neue gekauft, habe ein W 10 ( Download) gekauft und den Aktivierungsschlüssel. Mir steht neben dem PC ein Laptop zur Verfügung. Frage,: Wie bekomme ich W10 auf eine leere Festplatte? Bin leider kein großer PC-Fachmann. Wie löse ich das […]
  • Upgrade von Win10Pro auf Win10 Enterprise Hallo, auf welche Weise ist ein Upgrade wie o.g. möglich? Mit der Eingabe eines "höherwertigen" Keys, wie das mal unter Win7/8 ("Weitere Features mit einer neuen Edition von Windows beziehen") möglich war, funktioniert das ja leider nicht mehr. Vom Enterprise-Datenträger booten? […]
  • Windows 10 Neuinstallation Hallo, ich hatte vorgängig Windws 8.1 Pro installiert gehabt auf meinem PC. Als Windows 10 zum upgraden kostenlos zur Verfügung stand, habe ich es installiert. Probleme hatte ich bei der Installation zwar nicht, doch den Product-Key von Windows 8.1 konnte nicht verifiziert werden somit musste ich anfrufen und […]
  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist das so ! So und alles ganz […]