Verbindungsabbrüche seit Creators Update

Verbindungsabbrüche seit Creators Update
4.9 (98%) 100 votes

Löse Verbindungsabbrüche seit Creators Update mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo, ich hatte die letzten Tage auch einige Netzwerkabbrüche. Erst dachte ich es wäre ein Kabelbruch, oder nen Wackelkontakt beim Kabel/Stecker.
Jetzt habe ich mal in den Gerätemanager geschaut und nebenbei auch mal den Treiber neu installiert. Mal gucken ob jetzt Ruhe ist.

Mir ist allerdings was merkwürdiges aufgefallen.
Wo kommen auf einmal die ganzen WAN Miniports her? Die sehe ich jetzt zum ersten Mal, seit ich meinen Rechner habe.
Oder ist das seit dem Creators Update neu?

Danke für die Antwort.

Wie löse ich das Problem?
Neuanmeldeproblem nach Standby seit Creators Update
Tastaturfunktion seit Creators Update fehlerhaft
Tastatur spinnt etwas seit Creators Update
Nach dem Windows 10 Creators Update öffnet Edge keine Seiten von lokalen IP Adressen mehr
dateiversionsverlauf geht seit Creators Update nicht mehr
WP 8 und Polar Wearlink H7
Habe seit einigen Tagen den H7: Mit Lumia 925, black update und der Adidas MiCoach – App funktioniert das tadellos! Hatte vorher einen andern Pulsmesser (nicht von Polar), da gabs ständig Problem und Verbindungsabbrüche sowie Messfehler.

E72 Verbindungsabbruch beim update
mustermann, Du kannst das auch dank den Tools machen, die den Nokia Care Points überlassen wurde.

Ständige Verbindungsabbrüche nach Windows 1607 Update
Hallo,

das nächste Problem hat sich bei mir nach dem neuen Windows Update eingeschlichen. Und zwar bekomme ich ständig Verbindungsabbrüche.


Ich nutze zu Hause einen Powerline Extender von TP-Link (TL-WPA281), da mein Router ziemlich weit von meinem Zimmer entfernt steht. Bisher hatte ich keinerlei Probleme, doch seit dem Update bricht mir ständig das Internet weg. Empfang ist weiterhin da, nur keine Verbindung. Das ganze passiert nur auf meinem Notebook mit dem Anniv. Update – alle anderen Geräte habe weiterhin eine stabile Verbindung. Das einzige was ich da tun kann ist warten. Ein Neustart des Notebooks bringt oftmals auch nichts. Irgendwann geht es dann wieder.

Weiteres  ASUS EN8500GT (Nvidia) schwarzer Rand bei nicht nativer Auflösung

Meine Treiber sollten eigentlich aktuell sein. Dummerweise komme ich auf das Konfigurationsmenü des Extenders nicht mehr drauf, da der schon ein paar Jahre alt ist und Windows 10 nicht unterstützt.


Jemand eine Idee was man da tun kann?

Rechner auf Malware untersuchen

Verbindungsabbrüche seit Creators UpdateEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Verbindungsabbrüche seit Creators Update beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Verbindungsabbrüche seit Creators Update) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  Wie kann man in Windows 10 Creators die Hardwarevirtualisierung im BIOS aktivieren?

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Verbindungsabbrüche seit Creators Update wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Verbindungsabbrüche seit Creators UpdateProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Verbindungsabbrüche seit Creators Update vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Creators Update: zwei dinge fehlen mir beim ersten durchsehen Hallo Heute Abend habe ich mir das neue Windows von hier https://www.microsoft.com/software-download/windows10 heruntergeladen und kurz durchgesehen. Alle meine Einstellungen sind unverändert geblieben. Zwei Dinge nerven mich allerdings sehr: - Die Systemsteuerung ist aus dem […]
  • Microsoft Lumia 550: Updates ausstehend Wir haben uns ein Lumia 550 zugelegt, doch wenn ich Apps aus dem Store runterladen will, bleiben diese nur "ausstehend". Auch Handyupdate in den Einstellungen funktioniert nicht. Geräteupdates werden also auch nicht heruntergeladen. Das Lumia 550 ist per W-LAN mit dem Internet […]
  • Defender Symbol in der Taskleiste Seit ich das Creators Update installiert habe, ist unten in der Taskleiste meistens bei dem Defender Symbol, so ein gelbes Ausrufezeichen. Windsows ist in der Integritätsübersicht am meckern, wegen meiner Helligkeit und der in diesem Zusammenhang kürzeren Akkulaufzeit. Wie kann ich […]
  • Immer noch kein Windows 10 Creators Update ich habe bis heute nocht nicht das genannte Update angeboten bekommen, obwohl das Windows 10 Creators Update-Datenschutzeinstellungen für x64-basierte Systeme (KB4013214) erfolgreich am 07.07.2017 installiert wurde. Woran liegt das bloß? Wie löse ich das Problem? Windows 10 Creators […]
Weiteres  Notebook zwischendurch freeze