Systemmonitore

Systemmonitore
4.9 (97.95%) 88 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Systemmonitore:

Hallo Win 10 Users, als Erstes, danke für eure App.

Ich habe heute folgendes Anliegen, denn ich wollte einen Systemmonitor haben, den ich auch beim spielen von hohen Systemanforderungen auf dem Monitor angezeigt wird indem ich auch gerade spiele.

Habt ihr ein paar Ideen ?
Advantest SysMon. hatte ich schon vielmehr habe ich noch immer, dann habe ich noch 2 ausprobiert.
Zb.: Masseffect oder Witcher 3 die hohe Ansprüche fordern wollte ich einen Überblick verschaffen.

Gibt doch mal eure Tipps ein was für mich das Beste ist .
Ich danke im voraus.
Lg
Whodini Miniaturansichten angehängter Grafiken

Wie löse ich das Problem?

Dienst ALSysIO64.sys startet nicht
Ari45,

Ja, CT wurde als Admin ausgeführt.

ALSysIO64.sys -> Version: 2.0.8.0


SystemMonitor II -> Version 22.2

evtl. sollte ich mal eine ältere Version von SystemMonitor II installieren.

J_D

win 10, wo finde ich die Funktion “ Start beschleunigen“ ( sinngemäss)
Hallo Hansjörn,

eine Bootzeit von 6 Minuten hat nichts mehr mit deaktiviertem Schnellstart zu tun.

Kannst du die Ursache mit Hilfe des Systemmonitors identifizieren?


Klick auf Lupe/Kreis/Suchfeld in der Taskleiste >
Systemmonitor eingeben und Enter drücken.

Wir din gespannt auf deine Antwort,

dein Microsoft-Team

Dienst ALSysIO64.sys startet nicht
Übrigens, ich habe jetzt SystemMonitor II auf Version 22.2 updated. Auch diese Version läuft fehlerfrei (bei mir).

Rechner auf Malware untersuchen

SystemmonitoreEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Systemmonitore beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Systemmonitore) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Systemmonitore wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Nur 118GB statt 1TB HDD und 128GB SDD

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SystemmonitoreProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Systemmonitore vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Wlan-Profile in Windows 10 anzeigen – Drahtlosnetzwerke verwalten in Win7 Hallo ihr Lieben, folgende Frage: Gibt es in Win10 noch die Möglichkeit, dass man sich die gesamten WLAN-Profile anzeigen kann und dort auch auf das jeweilige WLAN-Kennwort zugreifen kann. In WIN7 ging das ja unter dem Menüpunkt "Drahtlosnetzwerke verwalten" Die […]
  • Bitte um Hilfe Hallo guten Tag Zuerst einmal allen ein gesundes Neues Jahr gewünscht. Ich habe ein Problem mit der Darstellung meines Monitors es ist ein 16-9 Monitor. Bisher wurden alle Icons normal dargestellt. Seit einigen Tagen allerdings ist das Bild in die Breite gezogen, alles was […]
  • TH1 Professional 10240 – Fehlermeldung: 0xc1900204 Guten Tag, ich kann leider nicht auf die letzte Build updaten. Immer zu kommt eine Fehlermeldung. Ich habe bereits das Windows Betriebssystem neuinstalliert, hat auch nichts gebracht und ich habe bereits die Update Einstellungen zurückgesetzt und mir Tipps von anderen […]
  • Auf Windows 10. Datei auf CD brennen ? sage nur : Zitat von RoWi Deine erneuten Fragestellungen lassen mich aber vermuten, dass Du irgendwie etwas anderes beabsichtigst (?), denn eigetntlich wurden die Antworten ja bereits eindeutig gegeben. deswegen Wie löse ich das Problem? Wie kann ich mit Windows 10 eine […]