"PC muss neu gestartet werden"

"PC muss neu gestartet werden"
4.9 (97.97%) 59 votes

Löse "PC muss neu gestartet werden" mit diesen Schritten einfach selbst:

seit 19.04. musste der PC jetzt schon zum dritten Mal heruntergefahren werden. BLUE SCREEN
Das PopUp-Fenster mit den Fehlerhinweisen verabschiedet sich immer so schnell, dass ich nicht alle Informationen notieren kann.
Nur soviel: STOPCODE und ein Verweis auf eine Datei "Ivrs64"
Dieser Fehler trat in unterschiedlichen Anwendungen (Bildverarbeitung, Email-Thunderbird) auf.

Auf der "Microsoft.com/stopcode" komme ich nicht weiter.

Wer kennt dieses Problem? Woran könnte es liegen?

Mein System: DELL DIMENSION 5150
Intel Pentium CPU 3,00 GHz, RAM 4,00 GB, 64-Bit, WINDOWS 10 Home
letzte Updates: 12.04.(KB4015217) und 22.04.(KB3150513)
Kasperksky AntiVirus

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 verbindet über WLAN nicht mehr mit dem Netzwerk
Endloser Reboot nach Start bei Windows 10
Windows10 kein Zugriff auf das Startmenü und Dateisystemfehler 2018375670 nach Umstellung…
Merkwürdiges Windowszeichen – Dollarzeichen vorndran
Fehler Beim Installieren von Windows 10
Musikwiedergabe
Musikwiedergabe mit "Meine Musik">"Song"> "Zufall" setzt wiederholt nach einiger Zeit aus. Es muss neu gestartet werden. Was ist zu tun?


Ordner kopieren
arbeite seit einigen Tagen mit Windows 10. Beim Kopieren von Ordnern mit der Maus-Funktion "rechte Maustaste" hängt sich der Explorer auf und muß neu gestartet werden. Es funktioniert nur mit Tastenkombination. Weiß jemand wie dieses Problem zu lösen ist?


Virus oder Malware?
Beim Herunterfahren von Win10 kam ein hellblauer Schirm mit einem "Smiley", der aber nicht lächelte, sondern ein grimmiges Gesicht machte. Daneben ein deutscher (ziemlich verpixelten) Text, der etwa so lautete: "Ihr PC hat ein Problem und muss neu gestartet
werden …." Den Rest konnte ich nicht lesen, weil der PC mittlerweile neu gestartet wurde. Danach konnte ich mich anmelden und den PC ganz normal schliessen. Windows Defender hat nach einem Suchlauf nichts Verdächtiges gefunden. Ich habe aber kein gutes Gefühl.
Ich bin immer sehr vorsichtig, öffne keine fremden E-Mails usw. Ob ich es mit einem andern Virenscanner versuchen sollte? Von Windows 10 habe ich mit Acronis eine Vollsicherung auf einem externen Gerät. Wer kann mir einen Rat geben? ((Zum Glück habe ich noch
ein Zweitgerät mit Win7.)

Rechner auf Malware untersuchen

Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

"PC muss neu gestartet werden" beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen BUGCODE_USB_DRIVER – Rechner rebelliert Gruß an die Community, ich habe seit einigen Wochen nun ein wirklich hartnäckiges Problem mit meinem Laptop, welches zum mittlerweile ständigen Neustart nach meist wenigen Minuten führt, ohne Vorwarnung. Angezeigt wird ein Bluescreen mit Bugcode_Usb_Driver. Die Suchfunktion hier im Forum brachte keinen Erfolg, […]
  • Bildschoner in den neuesten Builds noch vorhanden? Liebe Insider, ich hatte irgendwo gelesen, dass in den neuesten Insider-Builds (und dann auch im Fall Creators Update) keine Windows-Bildschirmschoner mehr enthalten sind. Könnt Ihr das bestätigen? Ich würde so gerne weiterhin meine Bushaltestelle sehen. Liebe Grüße Sabine Wie löse ich das […]
  • Hilfe bei Asrock 970 Extreme3 r2.0 Zürückreichend bis Win7 gibt es die Treiber nicht getrennt. Wenn das Catalyst-Center bei Dir unter Programme gelistet ist, müsstest Du das zumindest deinstallieren können. Wie löse ich das Problem? Fehlermeldung: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehlerursache: ntoskrnl.exeNach Upgrade von Windows 10_x64 Pro 1511auf 1607 - […]
  • Angekündigtes Update im November Hallo, weiß jemand, ob man nach einem größeren Update, wie es für November angekündigt wurde, die, sagen wir mal Anti-Spy-Einstellungen, Deaktivierung von OneDrive usw. neu einstellen muß, oder ob diese Einstellungen erhalten bleiben? Gruß und danke afr Wie löse ich das Problem? Grosses angekündigtes […]
  • Wiederherstellungs-Laufwerk für Windows 10 Hallo Experten, ich habe mir - für den Fall, dass der PC mal nicht normal startet - mit Bordmitteln einen USB-Wiederherstellungsstick erstellt. Was mir nicht klar ist: Falls ich diesen Stick mal einsetzen muß, wird dann nur Windows 10 repariert und alle übrigen Programme und Dateien bleiben erhalten oder muß ich […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk \Device\Harddisk5\DR5 ein. […]