Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren

Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren
4.9 (97.83%) 92 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren:

    Zitat von gomopa  Mein Problem: ich habe immer (24 Stunden) Programme von einer verschlüsselten Festplatte zu laufen. Jedes Mal, wenn Windows automatisch den Neustart nach einem Update ausführt, muss ich die 3TB Festplatte wieder mit CHDSK reparieren, was bis zu fünf Stunden dauert.

Wenn du die HDD reparieren musst würde ich mich doch mal langsam nach was neuem Umsehen !!!

Wie löse ich das Problem?
Nutzungszeit ausschalten um automatischen Neustart zu verhindern
Windows 10 – 1607: Update – Einstellungen – Nutzungszeit ändern
Automatische Neustarts bei Updates verhindern
Nutzungszeit ändern
Windows 10 – 1607: Update – Einstellungen – Nutzungszeit ändern
Unerwarteter Neustart
Weil es nach einem Software-Update, außerhalb der Nutzungszeit, schon mal passieren kann.


Nutzungszeit "erweitern"
Hallo, bei meinem L950 kann die Nutzungszeit für einen Zeitraum zwischen einer und achtzehn Stunden gewählt werden. Also in Deinem (Wunsch-) Bereich kannst Du entweder 4:00 bis 22:00 oder 5:00 bis 23:00 eingestellen. Vermute dass MS sicherheitshalber 6 Stunden für große Updates kalkuliert hat. Jedoch prüft MS, ob das Lumia auch außerhalb der Nutzungszeit benutzt wird. Das interpretiere ich so, dass bei einer Nutzung des Smartphone außerhalb der eingestellten Nutzungszeit auch kein Neustart mit anschließender Updateinstallation erfolgt.


Nutzungszeit für Updates ändern-jetzt ein Pro Feature?
Vor einiger Zeit habe ich die Nutzungszeit wegen der heruntergelandenen Updates verändert nach dem letzten Update steht die Nutzungszeit wieder auf 8:00 bis 17:00 und ich kann sie nicht mehr verändern – gibt es diese Möglichkeit nicht mehr oder bin ich
nur Betriebsblind und finde sie nicht mehr?

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzierenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  windows 7 bluescreen

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzierenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 Nutzungszeit für Neustart nach Updates reduzieren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Aktuelles Update 14959 wird nicht installiert Hallo Leute, seit gestern wird mir am WP Lumia 830 das Update 14959 angezeigt. Es wird aber nicht runtergeladen an was kann das liegen? Wie löse ich das Problem? Kann nicht starten - komme bis zur WillkommensseiteKann nicht starten - komme bis zur WillkommensseiteWindows […]
  • Update Berenigung seit 4TB an? Hallo liebes Forum Mein Windows zeigt bei der Datenträgerbereinigung das ich 3,99 TB frei geben könnte? Allerdings hat die SSD nur 238GB ingesamt. Kennt jemand den Fehler. Updates alle installiert. Lg Miniaturansichten angehängter Grafiken Wie löse ich das Problem? 4TB […]
  • Probleme mit Akku nach update auf Win 10 Hallo, mein akku war laut dem Balken in der Anzeige leer aber beim klick auf die akku anzeige 100% (wird nicht geladen), netzkabel abgezogen- notebook tot. lenovo energy manager funkt auch nicht mehr.akku rein-raus, treiber usw ok, bin wieder züruck auf Win7 und alles funktioniert […]
  • FritzBox 6490 cable -2,4 / 5 GHz- Tach allerseits, auf meinem neuen WLAN-Router (Kabel D) sind beide Bänder aktiv. Wer oder was entscheidet über das jeweils eingesetzte Frequenzband ? Erfolgt das automatisch, evtl. in Abhängkeit zur Umgebung, oder muß ich eingreifen? Wie löse ich das Problem? Windows 10 kann sich […]
Weiteres  outlookprobleme