Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung

Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung
4.9 (97.98%) 89 votes

Löse Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo,

Vor ein paar Monaten kam ein Windows 10 update, dass das Startmenü ein wenig geändert hat.

Siehe Bilder:
Vorher:

Nachher:

Wie man sieht gab es Beschriftungen auf der Linken Seite zb. Ein/Aus , Einstellungen usw.


Wenn man bei dem neuen Menu auf die drei Striche klick:

dann erscheinen die Beschriftungen wieder.

Gibt es eine Möglichkeit dieser wieder dauerhaft einzublenden?
Die Übersicht aller installierten Programme benötige ich nicht…

Gruß
Crankerer


Wie löse ich das Problem?
Probleme mit Beschriften von Formularen in windows 10
Keine Beschriftung mehr in Apps und Taskleistenmeldungen
Bilderordner springt nach 30 sek an den Anfang zurück, warum
Beschriften Digitalfotos in Photos Windows 10 Pro
Nach dem Upgrade auf Windows 10 werden mir die Beschriftungen der Taskleiste (geöffnete…
Bilder beschriften
Wie kann ich Bilder mit einer Beschriftung versehen wie bei XP unter Bearbeitung?

Beschriftung der Ordner auf dem Desktop änder…..
Hallo Versuche es mal mit Cleartype , einfach in der Suche eintippen

Beschriften Digitalfotos in Photos Windows 10 Pro
ich würde dir empfehlen dir den Faststone-Imageviewer mal anzuschauen – den gibt es dort auch in einer portablen Version zum „ausprobieren“ – mit dem kannst du zum Beispiel ganze Bilderordner mit unterschiedlichen Bildgrößen und Anordnungen auf mehrere Seite
PDF darstellen, ganze Bilderordner entsprechend einer Vorgabe umbenennen, einfache Bildbearbeitung machen wie Ausschneiden und so und so weiter … und Bilder (auch den Inhalt ganzer Ordner) beschriften und in deutsch isser auch 😉

wenn er dir NICHT gefällt löscht du eben den Ordner des portablen Programmes und gut ist

wenn er gefällt und das machst was du willst DANN kannst ja den Installer downloaden und ihn installieren

ich arbeite mit dem Teil seit Jahren und bin mehr als zufrieden

http://faststone.org/FSViewerDetail.htm

gruß

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 Startmenü Ordner mit BeschriftungEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. DIes ist auch bei Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 Startmenü Ordner mit BeschriftungProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie *Windows 10 Startmenü Ordner mit Beschriftung* vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • ITunes wiederherstellen nach Absturz wie in diversen anderen Threads zu lesen ist, ist mein Rechenr abgeschmiert usw. Läuft wieder und nun gehts ans einrichten. Aktuell hänge ich daran, mein altes Itunes wieder herzustellen - sprich bei der installation von win7 wurde das alte system im ordern winold.000 gesichert. da ist […]
  • Ereignisanzeige Fehler / Bei der Aktivierung der App „Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe!Cont… Hallo Windows 10 Pro 64bit Version 1703 (Build 15063.138) Ich möchte versuchen, ein paar Fehlern in der Windows 10 Ereignisanzeige auf den Grund zu gehen. Die folgende Fehlermeldung habe ich dort mehrmals am Tag: Bei der Aktivierung der App […]
  • Scanner in Epson Aculaser CX11N läuft nicht unter Windows 10 Habe heute einen neuen PC mit W10 bekommen. Mein Drucker läuft, aber der mit eingebaute Scanner nicht. Hat Jemand eine Idee, was zu tun ist? Bekomme "Epson Scan kann nicht gestartet werden" als Meldung. Habe schon mit verschiedenen Kompatibilitätseinstellungen versucht, aber […]
  • Netzwerkkarte kaputt? Habe hier ein mindestens 10 Jahre altes Toshiba Tecra(ausgeliefert mit XP "Ready for Vista") , auf welchem ich Win10Pro (32bit) clean installiert habe. Die Installation war nach weniger als 30 Minuten erledigt, die wenigen geeigneten Treiber von der Toshiba-Seite (Chipsatz, […]