Probleme mit File-Zilla

Probleme mit File-Zilla
4.9 (97.94%) 68 vote[s]

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Probleme mit File-Zilla:

Hallo, ich hoffe ich kann meine Frage hier stellen, habe zu Forum File Zilla kein besseres gefunden als dieses hier 🙂

Seit der Version 3.14.0 will FZ bei jedem Start ein update durchführen auf die Version 3.14.0
Klar, das ich das schon x mal gemacht habe, es nutzt nichts. Auch Deinstallation und Neu-Inst. bringt immer
wieder diese Updatemeldung, bei JEDEM Programmstart


Hope


Wie löse ich das Problem?
Probleme mit zweiter Festplatte
Vielseitiges Problem mit File Explorer
Windows 10: jetzt Probleme mit Word
Probleme mit Canon RAW-Dateien – zu kleine Anzeige der Bilder
Chat Probleme
Sicherung mit Clone Zilla oder Windows Sicherung?
und was ist wenn ich die Windows Sicherung verwende und diese auf die SSD einspiele?
Könnte das klappen?

Sicherung mit Clone Zilla oder Windows Sicherung?
Mmmh, und was ist, wenn ich das RAID auflöse, diese Sicherung auf die SSD mache und dann wieder das RAID 1 erstelle?

Sicherung mit Clone Zilla oder Windows Sicherung?
Dann hast du eine Sicherung auf der SSD aber kein laufendes System. Diese Sicherung ist dann auch nur auf einem Raid1 lauffähig. Oder du machst nur eine reine Datensicherung, Installierst Win10 im AHCI-Modus auf die SSD und schreibst die Sicherung zurück. Ist aber immer ein Risiko dabei.

Rechner auf Malware untersuchen

Probleme mit File-ZillaEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Probleme mit File-Zilla bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Probleme mit File-Zilla beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Probleme mit File-Zilla) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Probleme mit File-Zilla wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Probleme mit File-ZillaProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Probleme mit File-Zilla vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen 0xc000000e nach Clonezilla Restore Versuch ihre Profis, ich hoffe wirklich dass ihr mir helfen könnt. Ich habe echt nur noch eine geringe Hoffnung. Aber ihr seid kompetent und könnt vielleicht was sagen. Bitte! Ich habe meine SSD mit Clonezille geclont. Alte ssd auf neue ssd. Die alte ssd wurde mein backup, die nun in einer […]
  • Fontvergrößerung funktioniert nicht Auf mein Samsung Galaxy TabPro S ist die Fontgröße zu klein um es lesen zu können, also habe ich das bei den Einstellungen unter System-Display auf 175 gesetzt. Groß war mein Erstaunen als die Icons auf der Oberfläche größer wurden, den Text aber nicht, auch nicht an anderen […]
  • "C" zu klein? Hallo bin neu hier im Forum und möchte erstmal zu allen "Hallo sagen" ... ich weiß ein ähnliches Thema hab ich schon gelesen ... würde aber gerne dennoch meine Frage loswerden. Hab mir ein neues Laptop von Medion zugelegt welches mit einer 35 GB SSD als "C" […]
  • Windows 10 Start Menü "neu" entfernen, ausschalten Hallo, ich habe mein Windows neu installiert. Jetzt habe ich wieder bei sämtlichen Apps und Programmen die Markierung "neu". Ich dächte mich zu erinnern, das man dies ausschalten kann. Im Einstellungsmenü unter "Start" habe ich in der Hinsicht nichts gefunden. Weiß […]
Weiteres  Anzeigefehler?