Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start

Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start
4.9 (97.96%) 98 vote[s]

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start. Mehr dazu:

Hallo,

ich habe seit dem Upgrade auf Windows 10 einige Probleme.

Ich hatte ursprünglich direkt von Win7 Pro. auf Win10Pro ein Upgrade gemacht. Nach dem Upgrade dauerte der Systemstart sehr lange, ca. 2-3 Minuten. Da ich dieses Problem nicht lösen konnte habe ich das System komplett neu installiert (clean install) und der Systemstart funktionierte normal.

Jetzt musste ich aber feststellen, dass sämtliche USB Geräte erst nach ca. 1-2 Minuten funktioniert haben, ich also auf dem Desktop warten musste bis Maus und Tastatur zur Verfügung stehen.

Um hier auf Nummer sicher zu gehen habe ich erneut ein clean install gemacht und dabei festgestellt, dass die Probleme mit dem USB schon während der Windows Installation bestehen wenn die "Grundeinstellungen" abgefragt werden. Ich habe die Maus jetzt erst mal über PS/2 verbunden, dort funktioniert sie sofort so dass ich direkt unter Windows arbeiten kann so lange keine Tastatureingaben nötig sind. Leider hat mein Mainboard keinen 2. PS/2 Anschluss für die Tastatur. Das Problem tritt auch inzwischen nur noch ca.bei jedem 3. Start auf.

Mit dem Problem hatte ich mich zwischenzeitlich schon arrangiert, auch der langsame Systemstart ist von Zeit zu Zeit noch da, so ca. jeder 5.-10. Start.


Jetzt kam am Freitag das Anniversary Update, welches auch problemlos durchlief und ich bin auch ganz normal auf dem Desktop gelandet und konnte arbeiten. Beim nächsten Hochfahren des Rechners kam aber nach dem Windows Logo mit den Kreisen nur noch ein grauer Bildschirm und der Mauszeiger war zu sehen. Nach 5-6 Neustarts habe ich es noch 1x auf den Desktop geschafft und alles lief normal, danach ist mir das nicht wieder gelungen.

Über den abgesicherten Modus habe ich noch versucht den Grafikkartentreiber zu deinstallieren. Das hat nicht geholfen. Ich habe jetzt die Systemwiederherstellung genutzt um auf die vorige Version zurück zu gehen. Jetzt kann ich zumindest wieder normal starten, traue mich aber nicht nochmal das Anniversary Update aufzuspielen.

Kennt jemand diese Probleme?

Mein System:

Win 10 Pro 64-Bit
I5-4690K
Asus H97 Pro Gamer Mainboard – Bios aktuell
8 GB Crucial Ballistix DDR3-1600 Speicher
Asus GTX 970 Grafikkarte
Kaspersky Internet Security
Alle Treiber aktuell

Über USB dauerhaft verbunden:

Einfache Logitech Maus (zur Zeit an PS/2 angeschlossen)
Logitech Tastatur
Reiner SCT Kartenleser
Microsoft Webcam

Wie löse ich das Problem?
Anniversary Update Probleme mit den USB-Geräten und dem DVD-Player
windows update anniversary auf hp stream 7 -> Nach dem Start ist der Bildschirm schwarz
Windows Anniversary Update (1607)
Massive Performance Probleme nach Windows 10 Anniversary Update
Betriebssystem zu langsam hat aussetzer
Windows Anniversary Update (1607)
Hallo Zusammen,

Ich habe das Problem, dass sich das Anniversary Update (1607) während der Installation nach dem Neustart bei ca 75% in einem dauerhaften Ladebildschirm (weißer kreis und schwarzer Bildschirm) aufhängt. Habe es schon gefühlte 30 mal versucht.

Momentan habe ich die version 1511 bzw 10586 installiert. Das Update mache ich aufgrund fehlender Alternative über das Windows 10 Update Tool. Zielupdate ist 1607 bzw Version 14393.

Mein System ist komplett auf dem Neuesten Stand (bios, Amd-Graka, etc).

Ich nutze:

Windows 10 Pro

Asus X79 Dleuxe

Intel Core I7-4930K

Radeon 7970 Ghz Edition

32GB Ram (1666 Mhz)

Samsung 930 SSD

Versucht habe ich:

Alle USB geräte (auch maus, tastatur), andere Festplatten, Bildschirme und CD Laufwerke getrennt.

Das Windows Update Diagnose Tool zeigt keine Probleme an.

Zusätzliche Programme (Logitech,Razer etc) deaktiviert/deinstalliert.

Update Cache gesäubert.

Vom USB Media Tool Installiert.

Neueste Updates und Bios installiert.

Habe keine anderen Antivieren Programme etc.

über CMD installiert

Langsam gehen mir die Ideen aus und ich glaube, dass ich um einen Clean-Install nicht herum komme. Im updateverlauf taucht es gar nicht auf und ich muss jedes mal den alten build wieder herstellen. Falls mir hier jemand weiterhelfen könnte wäre das klasse.
Ich möchte möglichst wenig in registry bzw Benutzerkonten rumpfuschen, damit ich mir das system nicht komplett zerschieße.

Vielen Dank im Voraus!

Martin

Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)
Ich war total fertig. Und er war schon soweit das ich nichts mehr einstellen musste. Und da stand das er sich paar mal neu starten wird. (Was aber anscheinend nicht der Fall war. Als ich aufwachte war der Bildschirm grau.)

Die DVD kostet nochmal extra
Ich habe nur den USB stick gekauft da der schon teuer genug war.


updateproblem bei windows10
Habe gestern Nachricht erhalten das ein update für windows10 geplant ist. Nach start des updates und mehreren automatischen Neustarts bleibt der Bildschirm grau! Es bewegt sich seit gestern nur der kleine Ring

Rechner auf Malware untersuchen

Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer StartEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer StartProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Grauer Bildschirm bei Anniversary Update, USB Probleme und zeitweise langsamer Start vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Maus und Tastatur an einen USB-Slot? Ich habe an meinem älteren Laptop nur 1 freien USB Slot. Ich hatte sonst immer die Tastatur über den alten runden Anschluss verbunden. Habe mir jetzt eine teurere neue Tastatur gekauft und nicht darauf geachtet, ob die USB oder diesen runden Anschluss hat. Gibt es einen Adapater worüber […]
  • Bluescreen durch USB wackler!?! Sehr geehrte Windows 7 Community, ich wende mich an euch mit einem Problem das für mich einfach nicht lösbar scheint. Ich hoffe ich kann hier nützliche Hilfe finden. Zum Problem: Wenn ich an meinem USB Anschlüssen für meine Maus (Logitech G500) und Tastatur (Logitech G15 Orange) leicht […]
  • Synaptics Touchpad scrollt nicht mehr… Hallo zusammen, ich habe von Win7 auf 10 ein Upgrade gemacht. Es waren jedoch ein paar Problemchen und ich entschied mich für einen Clean Install. Nach dem Upgrade funktionierte der Touchpad Treiber noch einwandfrei - alle Funktionen des Pads standen zur Verfügung. Nach dem Clean […]
  • Maus und Tastatur werden deaktiviert wenn ich USB-Stick auswerfe Hilfe warum wird denn meine USB Tastatur und USB Maus (Logitech MK270 Set) komplett deaktiviert, wenn ich meinen USB Stick über die Taskleiste auswerfe? Ich gehe nur auf ‚Medium auswerfen‘ und schon gehen alle Lichter bei Maus und Tastatur aus. Nach einem Neustart geht wieder alles. […]
Weiteres  windows 10 Anmeldung