Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation

Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation
4.9 (97.74%) 62 vote[s]

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation. Mehr dazu:

Hi,
ist ein DesktopPC, oder?
Schon mal am Monitor die Einstellungen Überprüft?

Wie löse ich das Problem?
Grafikkartentreiber macht Probleme nach Windows10-Update
Upgrade auf WIN10 von 8.1 funktioniert nicht ( Code: 0xC1900101-0x40017 )
Nach Upgrade von Win 8.1 auf Win10 massive Probleme mit Grafikkartentreiber.
Win10 + ATI Radeon HD 4670 = dark screen
Probleme bei Start: Grafikkarte AMD Radeon 7660D HD mit Windows 10 kompatibel?
Probleme bei Start: Grafikkarte AMD Radeon 7660D HD mit Windows 10 kompatibel?
– Habe nach Rückruf vom Windows-Helpdesk den Grafikkartentreiber aktualisiert – neueste Version vom August 2015 ist aktiv.

Hallo Froh,

Wie aktualisiert? Die aktuellenGrafiktreibervom
AMD-Support schon installiert?

Wenn gar nichts hilft, hilft vielleicht ein Cleaninstall!

Gruß,

H.d.K.

Nach Win10 Upgrade als auch Win10 Neuinstallation kann die Laptop-Helligkeitsanzeige nicht mehr geregelt werden
Hallo Vito,,

danke für Ihre Rückantwort.

Windows10 x64 hat automatisch u.a. folgende Treiber aus seinem MS-Fundus installiert:

Gerät – Datum – Versionsnr.

HD-Audio Gerät – 9.7.2015 – 10.0.01


Lautsprecher – 9.7.2015 – 10.0.10240.16384

Mikro – 9.7.2015 – 10.0.10240.16384

1,3 MB Web-Cam – 21.6.2006 – 10.0.10240.16384

ACPI x64 based PC – 21.6.2006 – 10.0.10240.16384

Matsahita DVD-RAM – 21.6.2006 – 10.0.10240.16384

SATA AHCI-Controller -21.6.2006 – 10.0.10240.16384

Multiple Card Reader USB Device – 21.6.2006 – 10.0.10240.16384

Prozessoren Intel Core i3 CPU – 21.4.2009 – 10.0.10240.16384

Vom Hersteller original übernommene Treiber:


AMD Mobility Radeon HD 5000 Series – 3.8.2015 – 15.2001062-1004

WLAN Qualcomm Atheros AR5B97 – 11.12.2014 – 10.0.0.308

Es gibt auch im Zusammenhang mit der o. g. Grafikkarte (AMD Mobility Radeon HD 5000 Series) ein Problem mit dem Virenschutzprogramm “Norton Security Online mit Backup”, welches mir die Fehlermeldung “8504, 104” ausweist, da es nicht immer automatisch beim
Booten (Kaltstart) gestartet wird (keine Bearbeitung möglich). Erst beim erneuten Start (Warmstart) wird Norton ohne Fehlermeldung mitgeladen und bedienbar (Scans, Updates …). Hat aber keinen Einfluss darauf, dass weder beim Kalt- noch beim Warmstart die
Helligkeitsregelung funktioniert. Seltsamerweise wird man beim Fehlerlink der Fehlermeldung auf die Norton-Supportseite geleitet, die einen auffordert den neuesten Grafiktreiber zu installieren, was aktuell der Fall ist (AMD Mobility Radeon HD 5000 Series
– vom 3.8.2015 – Version: 15.2001062-1004). Ich finde jedoch keinen nachvollziehbaren Zusammenhang was ein Virenschutzprogramm mit einem Grafikkartentreiber zu tun haben soll !?

Weiteres  Neue externe Festplatte - Fehlermeldung

Lt. Hersteller des Laptops PackardBell (PB) ist die ehemalige OEM Win7-Version auf den Laptop mit dessen Hardware abgestimmt, was auch die Helligkeitsregelung betrifft. Ich hätte also bei PB ein OEM-Win10 kaufen können und hätte dann eine auf mein Laptop
abgestimmtes Windows. Als ich bis zur Neuinstallation von Win10 noch 8.1 installiert hatte (kein Upgrade) riet man mir, den bei PB downloadbaren Treiber zu installieren, was aber nicht sicher sei. Es hat auch zu Problemen geführt, so dass ich Windows neu installieren
musste. Der PB-Grafikkartentreiber war nicht einzeln kompatibel mit Win10 bzw. dem vorher installierten Win8.1

Suche Grafikkarte für altes System
Schauu mal in der eBucht nach einer gebrauchten AMD Radeon 6850

Rechner auf Malware untersuchen

Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 InstallationEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  mp3 gain

Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 InstallationProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Probleme mit Grafikkartentreiber Radeon HD 6850 nach Win10 Installation vorzubeugen.

Weiteres  keine Netzwerkverbindung möglich - keine Treiber gefunden

Weiterführende Themen

  • Bluescreen bei Spielen Ich wende mich an euch als kompetente Community mit folgendem Problem, ich habe seit ca 1-2 Wochen Win7 installiert, anfangs noch begeistert bemerkte ich, dass ich beim Spiele spielen nach 5-10min einen Bluescreen einfange. Ich habe zwar schon über dieses Problem hier im Forum gelesen […]
  • sporadischer Bluescreen unter WIN7 ich habe seit einiger Zeit in unregelmäßigen Abständen Bluescreens unter WIN7. Dabei kommt es vor, dass der Rechner einfriert, wenn ich über Goggle eine Seite öffnen will bzw. von einer zur anderen wechseln möchte, manchmal aber auch im Leerlauf wenn außer dem Betriebssystem nichts […]
  • Probleme mit Grafikkarte AMD Radeon 7200 Hallo allerseits, nachdem nun mein 10er auch endlich läuft, tauchen natürlich die ersten Fragen und Problemchen auf Der Gerätemanager sieht ja nun völlig anders aus, sofern es nicht doch noch eine von mir bisher unentdeckte gleichwertige Funktion gibt. Jedenfalls werden nicht […]
  • Beckernavi wird nicht mehr erkannt Gute Nachricht. Vorgestern wurde Windows 10 Fall Creators Update (Redstone 3) Insider Preview Build 10.0.16241 veröffentlicht. Seit dieser Version wird wieder das Becker-Navi erkannt (betroffen gewesen sind insbesondere Geräte mit ASMedia USB-Controller) und auch meine alte […]