Fehlerhafte Desktop Icons

Fehlerhafte Desktop Icons
4.9 (97.93%) 87 vote[s]

Wer Probleme hat mit Fehlerhafte Desktop Icons sollte das lesen:

Nachdem der PC eine Woche nicht benutzt wurde, zeigt er mir jetzt fehlerhafte Desktop-Icons an. Im Hintergrund ist das Symbol gerade noch erkennbar, Ich habe auch schon versucht, die Datei Icon Cache.db zu löschen, damit sie sich neu anlegt. Hat aber auch nichts gebracht. Im Anhang ein fehlerhaftes Icon. Habe mal ein Bild der Darstellung angehängt. Angehängte Grafiken

Wie löse ich das Problem?
Desktop Icons
Desktop Icons
Desktop Icons
Icons Office 2010 z.T. falsch
Windows 10 – (System-) Icons schwarz / fehlerhaft
Probleme nach Update
http://windowsunited.de/2015/12/08/leitfaden-so-repariert-ihr-fehlerhafte-desktop-icons-in-windows-10/


Windows 10 – (System-) Icons schwarz / fehlerhaft
Jupp.. Bzw. das eine ist ein Desktop-PC (selbst zusammengeschraubt), müsste mal alle Treiber kontrollieren, notfalls neu drüber bügeln… Das andere ist ein MacBook Pro mit Bootcamp, aktuelleste Treiber sind installiert. Ist halt ein Schönheitsfehler,
funktionieren tut “alles”…

Icons werden nicht größer
Versuche mal den Icon Cache neu anzulegen um einen fehlerhaften auszuschließen.

Alle Dateien sichtbar machen im Explorer über Ansicht>Optionen…

C:\Benutzer\Name\AppData\Local die Iconcache.db löschen.


Rechner neu starten. Eine neue DB wird angelegt.

Rechner auf Malware untersuchen

Fehlerhafte Desktop IconsEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Fehlerhafte Desktop Icons bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Bluescreen / Gebieteschema ID 1031

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Fehlerhafte Desktop Icons beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Fehlerhafte Desktop Icons) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Fehlerhafte Desktop Icons wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  WIN 10 Clock-Alarmzeit

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Fehlerhafte Desktop IconsProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Fehlerhafte Desktop Icons vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Probleme mit MacMaus Hallo! Setze auf meinem MacBook Pro auch Wndows ein. Habe nun den Upgrade von W_7 auf W_10 durchgeführt. Nun funktioniert die Scrollfunktion auf der kabellosen MacMaus nicht mehr - sehr ärgerlich und unkonfortabel. Hat jemand einen Hinweis, wie dieses Problem gelöst werden kann? Wie […]
  • Windows 10 Installation mit Bootstick funktioniert immer noch nicht Hi, ich habe ein Problem. Ich habe mir vor kurzem einen PC zusammengebaut. System sieht wie folgt aus: Mainboard Gigabyte GA-H170-HD3 Prozessor Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 Grafikkarte Palit Geforce GTX 770 Arbeitsspeicher 2x 8GB Crucial Ballistix Sport LT […]
  • Windows 10 . Recovery Error Hallo Zusammen, Ich bemühe mich gerade auf einem System Win10 komplett neu aufzusetzen. Dabei bin ich wie folgt vorgegangen: 1. USB-Recovery Laufwerk erfolgreich erstellt 2. Von demselben problemlos gebootet 3. In den Wiederherstellungsoptionen Nachfolgendes ausgewählt: 1. Von […]
  • Kann leider keine Ordner mehr öffnen. Hi Leute, ich habe leider ein etwas nerviges Problem. Und zwar musste ich auf meinen MacBook Pro Windows 10 installiert. (wegen der Arbeit) Lief bis jetzt über Parallels alles einwandfrei. Nun kannich leider keine Ordner mehr öffnen die sich auf dem Desktop befinden. Nicht mal auf […]