Internetverbindung über Ethernet aber ohne Netzwerk.

Folgendes Problem Internetverbindung über Ethernet aber ohne Netzwerk. kann relativ einfach gelöst werden:

Mein Problem ist, dass ich zwar mit meinem LAN-Kabel ganz normal Internet habe aber mein PC kein Netzwerk findet. Dadurch kann ich keine Windows-Updates machen und nicht auf den Store oder andere Apps zugreifen.
Ich habe das Problem seit wir in der WG von 1 und 1 FritzBox auf einen Speedport von Telekom gewechselt haben.
Ich sitze jetzt den dritten Tag am Stück Stunde für Stunde daran und habe gefühlt alles versucht, das ich im Internet dazu gefunden habe. Auch das hier im Forum angefügte Programm habe ich benutzt (natürlich ohne VPN Programme und gerade mal dem normalen Windwos-Virenschutz) ..ich bin am verzweifeln. Ich würde gern wieder Windows-Updates machen können und auch den Store wollte ich nutzen. Der Pc sagt ich bin mit Ethernet verbunden, im Speedport finde ich meinen Pc auch und Ich habe keinen Paketverlust, ich habe einen aktuellen Treiber bei den Netzwerkadaptern. Ich habe keinen zusätzlichen Adapter soweit ich das sehe. Auch wenn ich mir die Details zur Verbindung anschaue sehe ich da Als DNS den speedport. In den Freigabeoptionen ist auch alles freigegeben und aktiviert. Router und Pc sind natürlich mehrfach neugestartet worden. Und um ehrlich zu sein ist damit noch lange nicht alles aufgezählt das ich kontrolliert und ausprobiert habe. DNS und IP manuell angeben usw ebenfalls ..ebenfalls keine Lösung in Sicht.

Wie löse ich das Problem?
Internetverbindung über Ethernet aber ohne Netzwerk. weiterlesen

Microsoft One Drive Ordner im Explorer nicht sichtbar

Anleitung um Microsoft One Drive Ordner im Explorer nicht sichtbar zu beheben geht so:

Seit kurzem ist der Microsoft One Drive Ordner im Explorer nicht mehr sichtbar, obwohl ich das Programm nicht gelöscht habe und bereits wieder 3 mal neu installiert habe. Der Dropbox Ordner z.B. ist noch vorhanden. Ich kann One Drive noch über die Apps aufrufen, aber ich hätte dennoch gerne das Icon wieder im Explorer sichtbar.
Wie kann man dieses wiederherstellen?

Wie löse ich das Problem?
Microsoft One Drive Ordner im Explorer nicht sichtbar weiterlesen

BlueScreen Ergebnis mit BlueScreenView

Endlich gibt es Hilfe zum Thema BlueScreen Ergebnis mit BlueScreenView. Mehr dazu:

Hallo,
habe mal wieder Bekanntschaft mit dem BlueScreen gemacht.
Ich habe zuvor das Programm BlueScreenView installiert. Hieraus resultiert das Ergebnis nach Eingabe des Minidump.
Gibt es einen Möglichkeit anhand des Anhanges festzustellen wo das Problem liegen könnte?
Gruß

Wie löse ich das Problem?
BlueScreen Ergebnis mit BlueScreenView weiterlesen

Neuer Desktop PC hängt bei BIOS Passworteingabe fest

Wer Probleme hat mit Neuer Desktop PC hängt bei BIOS Passworteingabe fest sollte das lesen:

Hallo zusammen,

ich persönlich bin nicht hiervon betroffen und versuche lediglich einer Freundin und ihrem Freund zu helfen (bin zum Glück nicht sooooo ahnungslos aber leider nicht direkt vor Ort).
Die beiden haben sich einen neuen PC angeschafft (Modell Asus M32CD-K-DE017T)
Betriebssystem: Windows 10 (64bit)
Prozessor: Intel® Core™ i7-7700 Prozessor
Grafikkarte: GeForce GTX 1060
Mainboard
Chipsatz:
Intel® H110
Steckplätze:
1x mini PCI-e x 1, 1x PCI-e x 16, 2x Long-Dimm Slot (falls dies relevant ist)

Die beiden haben Windows erfolgreich installiert, sind im Desktop angekommen und wollten den PC per Drahtlosnetzwerk (was nicht vorhanden ist, er war aber überzeugt davon, dass man den PC per Wlan verbinden kann – ja ich weiß *facepalm*)
Weil er die Einstellung nicht gefunden hat, hat er irgendwas gemacht, dass der PC (wahrscheinlich) eingefroren ist, die Beiden konnten nichts mehr anklicken (ja, anstatt einfach neuzustarten) also wollte er unbedingt in den abgesicherten Modus, ohne irgendwelche Kenntnisse. Anstatt in den abgesicherten Modus zu gehen, ist er in den BIOS gelangt und dachte, dass wäre der AM. (Ja ich weiß, ich habe mir auch an den Kopf gepackt – da hat man als Laie einfach nichts zu suchen).
Dann hat er als nächstes ein Passwort erstellt (dachte es wäre das Passwort für Windows…). Und danach irgend etwas geklickt und der PC ist neugestartet und ist sofort auf das Bild gesprungen "Enter Password"

Und hier ist das Problem, Passwort ist bekannt – aber man kann nichts eingeben. Tastatur in verschiedenen Ports probiert, komplett andere Tastatur + verschiedene Ports ausprobiert, es funktioniert nichts.
Ausschalten lässt der PC sich auch nur noch über die Ausschalttaste und dann beginnt alles von vorne und die beiden hängen bei dem Passwort fest. Sie betätigen den Knopf und der PC springt sofort auf das "Enter Password".

Asus Support wurde angeschrieben, ihnen wurde geraten, dass sie das Gerät einschicken sollen. Jetzt kam eine Nachricht von Asus (nach Garantieantrag), es wäre kein Hardware sondern ein Softwarefehler und lässt sich mit Neuinstallation von Windows beheben. (CD’s wurden nicht mitgeliefert) Wenn eine CD vorhanden wäre, würde der PC überhaupt von der CD aus booten? Falls nicht, kann man das auch nicht einstellen, da man einfach nicht von dem "Enter Password" weg kommt.

Ich bin gerade etwas ratlos und amüsiert zugleich. Ich würde den beiden gerne helfen. Und ja, ich habe sie über den AM und BIOS aufgeklärt und für die Zukunft wissen sie, dass sie die Finger davon lassen sollen oder VORHER mal anrufen sollen, damit ich helfen kann.

Ich würde mich über Vorschläge freuen!
Vielen Dank für eure Zeit.

Liebe Grüße
Isabelle


Wie löse ich das Problem?
Neuer Desktop PC hängt bei BIOS Passworteingabe fest weiterlesen

Skript für automatische Konfiguration Proxyservers per Batch Datei mit einem Klick An-/Ausschalten

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Skript für automatische Konfiguration Proxyservers per Batch Datei mit einem Klick An-/Ausschalten:

Hallo zusammen,

ich hab da eine Frage und hoffe, dass mir jemand hier weiterhelfen kann? Bzw. ich hab auch schon eine Lösung zu meinem Problem, die aber leider nicht funktioniert, und ich weiß nicht wieso… *:(

Zuerst mein Problem: Ich muss auf meinem Firmenrechner oft mein VPN an- und wieder ausschalten, was noch nicht so schwierig ist. Leider geht mein Internet bei eingeschaltetem VPN nur mit Proxyserver und sonst nur ohne, d.h. ich muss den Proxy auch die ganze Zeit aus- und anschalten. Um genau zu sein, muss ich in den Internetoptionen den Haken bei "Skript für automatische Konfiguration verwenden" immer wieder setzen bzw. rausnehmen. Das Skript selbst merkt sich das Ding zum Glück. Ist aber trotzdem immer ziemlich lästig. Und ich weiß nicht, wie oft ich das am Tag machen muss…
Kurz zu den Rahmenbedingungen: Betriebssystem ist Windows 10 Enterprise und wie gesagt ein Firmenrechner, d.h. ich hab keine Adminrechte und kann kein Tool installieren, dass das könnte, etc.. Und nein, unser Helpdesk hilft mir hier nicht weiter, die sehen mal wieder gar kein Problem…

Zur (schlechten) Lösung: Hab natürlich einfach mal gegooglt und auch was gefunden, was genau mein Problem lösen würde. Bzw. nicht ganz genau, da hier kein Proxyskript verwendet wird, sondern scheinbar direkt der Proxy eingetragen wird. Was ich aber wiederum dachte, lösen zu können, aber leider ohne Erfolg.

Hier mal der Link, zu dieser Lösung:
Windows: Proxy mit einem Klick ein- oder ausschalten « Netroid

Hier werden also zwei simple .reg Dateien geschrieben, die den Haken in der Registry setzen bzw. rausnehmen. Also hab ich mir in der Registry angeschaut, was passiert, wenn ich meinen Haken setze bzw. rausnehme. Hier wird also der folgende Eintrag immer geschrieben bzw. wieder gelöscht:

AutoConfigURL SZ http://www.blablablubb.de/proxy.pac

Also, kein Problem, ein bisschen recherchiert, wie man Einträge löscht. Fertig! Dachte ich…

Hier mal die zwei Files, die ich geschrieben habe:
File fürs Anschalten:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Internet Settings]
"AutoConfigURL"=sz:http://www.blablablubb.de/proxy.pac

File fürs Ausschalten:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Internet Settings]
"AutoConfigURL"=-

Leider passiert jetzt aber so gut wie nichts, wenn ich es ausprobiere. Ja, ich bekomm erstmal die Meldung, dass die Registry geändert wurde, der erhoffte Effekt tritt aber leider nicht ein. D.h. die Verfügbarkeit des Internets ändert sich nicht und auch in den Internetoptionen tut sich nichts.
Wenn ich es mir in der Registry anschaue, passiert beim AN-Skript gar nichts und beim AUS-Skript, wird der Eintrag tatsächlich gelöscht. Aber wie gesagt, in den Internetoptionen passiert nichts, d.h. der Haken ist noch da, obwohl der Registry-Eintrag weg ist.


Hoffe, ihr seid nicht eingeschlafen?! *:)

Auf jeden Fall wäre halt jetzt meine Frage, woran das liegt? Hab ich irgendwas übersehen oder falsch gemacht? Oder geht das speziell nicht über die Registry, weil die Funktion wo anders gesteuert wird, oder so?

Oder vielleicht weiß auch jemand eine ganz andere Lösung?

Wäre echt total super, wenn mir hier jemand helfen könnte!

Danke schon mal!

Viele Grüße
Uli

Wie löse ich das Problem?
Skript für automatische Konfiguration Proxyservers per Batch Datei mit einem Klick An-/Ausschalten weiterlesen

Dateisystemfehler (-2147219200)

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Dateisystemfehler (-2147219200):

Kann seit heute Nachmittag keine Bilder auf dem PC ansehen, Bilder öffnen nicht, der Taskleiste ist geschwunden und es kommt die Meldung :
Dateisystemfehler (-2147219200)

,


Wie löse ich das Problem?
Dateisystemfehler (-2147219200) weiterlesen

nVidia 1050 Thunder Master

Eine Lösung für das Problem nVidia 1050 Thunder Master könnte so aussehen:

Hi,
Kann mir mal jemand erklären was ich damit machen muss , welche Einstellungen.
Mein Lüfter werden alle über SpeedFan geregelt, Manuell.
Seit Einbau der GTX 1050 ist der Lüfter der GPU verschwunden.
Wird das jetzt über den Thunder Master geregelt.
Gibt es dafür auch eine Anleitung was man da machen muss oder kann.
Denn da ist auch ein Punkt Bios was bedeute tder den.
Da gibt es soviele Sachen, habe so wa snoch nie gesehen was Grafikkarten anbetrifft.
Hatte ja auch über Jahre nur die 9800GT drin.

Bitte mal um einen Rat wa sich da machen soll oder ob ich alles so lassen kann.
Bin hiermit total überfordert.*Augenrollen

Wenn ich den wieder schließe kommt immer Aktuelle Einstellungen behalten oder Standard Einstellungen wiede rherstellen. Denke mal aktuelle behalten oder.

Wie löse ich das Problem?
nVidia 1050 Thunder Master weiterlesen

Timeout für nicht erreichbare PCs im Netzwerk reduzieren

Löse Timeout für nicht erreichbare PCs im Netzwerk reduzieren mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo,

wir haben hier mehrere Laptops. Auf jedem Laptop habe ich eine Batch eingerichtet, die alle PCs herunterfahren kann.

Ist ein Laptop z. B. ausgeschaltet, versucht CMD natürlich für 30 Sekunden den Laptop mit der angegebenen IP-Adresse (192.168.0.xxx) zu erreichen.

Befehl sieht aus wie folgt: shutdown -s -t 0 -m 192.168.0.xxx

Wie kann ich diese 30 Sekunden verkürzen, wenn ein Laptop bereits heruntergefahren ist? Ansonsten dauert es zulange bis er von einer IP-Adresse zur nächsten springt.

Danke

Wie löse ich das Problem?
Timeout für nicht erreichbare PCs im Netzwerk reduzieren weiterlesen

11 Google Chrome Prozesse in Task Manager obwohl nur 1 Tab auf ist

Wer Probleme hat mit 11 Google Chrome Prozesse in Task Manager obwohl nur 1 Tab auf ist sollte das lesen:

Hallo zusammen, wer kann mir erklären warum in meinem Task Manager 11 Chrome-Prozesse aufgeführt werden, die kontinuierlich Ressourcen fressen, obwohl ich im Chrome Browser selbst nur 1! Tab offen habe. Die Logik erschließt sich mir keineswegs.

Wie löse ich das Problem?
11 Google Chrome Prozesse in Task Manager obwohl nur 1 Tab auf ist weiterlesen